Tourenfinder Traumschleifen Saar-Hunsrück

35 Touren

Saarschleife Tafeltour

Wanderweg | schwer

Die imposante Burgruine Montclair, eine Fahrt mit der einzigen Fähre des Saarlandes über die Saar, das atemberaubend stille Steinbachtal, sowie der bekannteste Panoramablick auf Deutschlands schönste Flussschleife von der Cloef sind Höhepunkte einer traumhaften Wanderung durch stille Waldpassagen mit überraschenden Aussichten. Der Weg über die Hangkanten oberhalb der Saar bietet malerische Ausblicke ins Saartal.

 15,8 km  5,32 h  563 m  563 m
Details

Stausee Tafeltour

Wanderweg | mittel

Die Seenlandschaft und Panorama-Aussichten machen den Weg zu einem kurzweiligen Erlebnis. Der Losheimer See, verwunschene Bachtäler, idyllische Waldsäume sowie schmale Wiesen und Waldwege lassen die Stausee Tafeltour zu einem perfekten Wandererlebnis werden.. Das Highlight bleibt aber der Losheimer Stausee mit seinen Freizeitaktivitäten.

 10 km  3,30 h  237 m  239 m
Details

Traumschleifchen Bardenbacher Fels

Traumschleifchen sind Premium-Spazier-Wanderwege, Rundwege mit kurzen Distanzen und wenig Höhenmetern.

Der Bardenbacher Fels ist ein seit 1969 ausgewiesenes Naturschutzgebiet, welches die markanteste Felspartie und die Auen der vorbeifließenden Prims beinhaltet. In den Schluchten und schwer zugänglichen Steilabfällen entwickelte sich eine äußerst artenreiche Vegetation. Damit soll vor allem eines der letzten vorhandenen Auenwaldfragmente des Saarlandes – der Rest der Hartholzaue – geschützt werden.

 3,2 km  0,56 h  58 m  58 m
Details

Traumschleifchen Fischerberg

Traumschleifchen sind Premium-Spazier-Wanderwege, Rundwege mit kurzen Distanzen und wenig Höhenmetern.

Der Weg zeichnet sich aus durch ganz wenig Steigung mit hohem Pfadanteil, aber auch gut zu gehendem Feldwirtschaftswegen sowie herrlichen Ausblicken sowie der Wanderung in einem Landschaftsschutzgebiet mit seiner besonderen Fauna und Flora.

 4,7 km  1,16 h  56 m  61 m
Details

Traumschleifchen Gartenlust

Wanderweg | leicht

Traumschleifchen sind Premium-Spazier-Wanderwege, Rundwege mit kurzen Distanzen und wenig Höhenmetern.

Die „Garten-Wellness-Runde“ ist ein leichter familiengeeigneter Weg am Stausee Losheim. Er bietet auf schönen Pfaden zahlreiche Rastmöglichkeiten, sowie die Kneippanlage mit Barfußpfad. An Start und Ziel kann die Runde durch einen Besuch des 5 ha großen „SeeGarten“ ergänzt werden.

 5,7 km  2,00 h  93 m  92 m
Details

Traumschleifchen Villa Borg Trail

Wanderweg | leicht

Traumschleifchen sind Premium-Spazier-Wanderwege, Rundwege mit kurzen Distanzen und wenig Höhenmetern.

Ein leichter Wind bewegt die Kronen der Buchen hin und her. Durch die Bäume blickt man auf das frische Grün der Wiesen des Saargaus. Das leise Plätschern der noch jungen Leuk verführt zum träumen...auch die Villa Borg erweckt in der Abendsonne einen magischen Anschein - ein faszinierender Ort im grenzenlosen Dreiländereck."

 4,6 km  1,08 h  22 m  22 m
Details

Traumschleifchen Weiskircher Wildkatzenpfad

Traumschleifchen sind Premium-Spazier-Wanderwege, Rundwege mit kurzen Distanzen und wenig Höhenmetern.

 4,9 km  1,19 h  96 m  96 m
Details

Traumschleifchen Weitblick

Traumschleifchen sind Premium-Spazier-Wanderwege, Rundwege mit kurzen Distanzen und wenig Höhenmetern.

Dieser 3,75 km kurze Weg reiht mit Cloef-Atrium, Straußengehege oder Blumenfels Höhepunkt an Höhepunkt. Und vor allem die Blicke begeistern: Cloef, Teufelssteinhütte und der Orkelsfels, von dem der „Weitblick“ über das Land schweift.

 4 km  1,09 h  82 m  82 m
Details

Traumschleifchen Überblick

Traumschleifchen sind Premium-Spazier-Wanderwege, Rundwege mit kurzen Distanzen und wenig Höhenmetern.

Dieser sogar nur 2,8 km lange Weg nennt neben der Cloef vor allem die „kleine Cloef“ als Aussichtspunkt sein Eigen. Der geheime Garten des Gesundheitszentrums ist ein weiterer Höhepunkt, ebenso wie die „Höhe 400“. Von hier genießt man den „Überblick“ über den Kurpark.

 3 km  0,53 h  94 m  94 m
Details

Traumschleife Almglück

Wanderweg | leicht

Die kleine Almrunde ist ein ruhiger Naturweg, der fast ständig von wilden Bachläufen begleitet wird. Die Halbtagestour führt durch ausgedehnte Waldpassagen des Hochwaldes. Einer der Höhepunkte ist die Hochwaldalm, auf der im Sommer Rinder und Pferde weiden. Wegen der kürzeren Wegstrecke ist der Weg auch für Familien und Einsteiger geeignet.

 6,7 km  1,45 h  213 m  215 m
Details

Traumschleife Beckinger Saarblicke

Wanderweg | mittel

Aussichten bis in Lothringer Stufenland, ins Saartal, zum Schaumberg und zu den Spicherer Höhen vor der Landeshauptstadt Saarbrücken prägen diesen abwechslungsreichen Wanderweg durch stille Bachtäler, das Naturschutzgebiet Wolferskopf und die Höhen rund um Beckingen. Der Weg besticht durch geografische Besonderheiten wie Sandstein- und Kalksteinbrüche mit Kalköfen und eine vielfältige Fauna und Flora.

 13,7 km  4,06 h  317 m  312 m
Details

Traumschleife Bietzerberger

Wanderweg | mittel

Dieser Wanderweg präsentiert beeindruckende Rundsichten weit nach Frankreich hinein, zur Saarschleife und zu den Höhen des Hochwaldes hinüber. Eine vielfältige und inspirationsreiche Tour entlang an versteckten Bachläufen, offenen Wiesen und Feldern, verschlungenen Pfaden und durch schattige Wälder.

 18,9 km  5,45 h  385 m  384 m
Details

Traumschleife Cloefpfad

Wanderweg | mittel

Höhepunkt dieser Halbtagestour ist der schönste Ausblick den das Saarland zu bieten hat: der Blick vom Aussichtspunkt Cloef über die Saarschleife. Seit 2016 befindet sich oberhalb der Cloef ein Baumwipfelpfad mit einem beeindruckenden 42 Meter hohen Turm. Von der Plattform bieten sich einzigartige Rundumblicke über die Landschaft des Naturparks Saar-Hunsrück, die Saarschleife bis hin nach Frankreich.

 8,2 km  3,30 h  272 m  272 m
Details

Traumschleife Der Bergener

Wanderweg | mittel

"Ein abwechslungsreicher Weg durch unterschiedliche Waldformationen und Streuobstwiesen voller idyllischer Momente. Nach ausgedehnter Waldwanderung stehen im zweiten Teil der Tour offene Wiesen- und Feldlandschaften mit wunderbaren Ausblicken und Ruhezonen auf dem Programm.

 11,2 km  3,45 h  283 m  284 m
Details

Traumschleife Der Hochwälder

Wanderweg | mittel

Der „Hochwälder" ist eine der „Traumschleifen Saar-Hunsrück", die zu großen Teilen parallel mit der „Stausee-Tafeltour", dem Saar-Hunsrück-Steig und dem „Bergener" verläuft. Charakteristisch für den „Hochwälder" sind abwechslungsreiche Waldpassagen mit schönen Lichtungen, sowie idyllische Bachtäler.

 9,4 km  3,00 h  209 m  209 m
Details

Traumschleife Felsenweg

Wanderweg | mittel

Auf Tuchfühlung mit der Natur entdecken Wanderer entlang des Felsenweges imposante Felsformationen, erleben Naturelemente auf dem Barfußpfad und durchqueren „sprudelnde" Bäche auf Trittsteinen. Die archaische Römerburg mit ihrem unheimlichen Keltenheiligtum am Wegesrand bereichert den Weg kulturell.

 14,2 km  5,00 h  442 m  442 m
Details

Traumschleife Georgi-Panoramaweg

Wanderweg | mittel

Offene ausgedehnte Wiesen- und Feldpassagen durch leicht hügelige Landschaft sorgen für traumhafte Ausblicke. Dazwischen liegen Waldpassagen und Bachläufe mit Sumpfgebieten. Die familienfreundliche Tour hat lediglich einen kurzen, steilen Anstieg. Kurz vor Mitlosheim lädt die Rittscheidhütte zur Rast.

 13,1 km  4,00 h  265 m  263 m
Details

Traumschleife Greimerather Höhenweg

Wanderweg | mittel

Auf Wiesenwegen durch saftig grüne Wiesen und über sanfte Hügel, auf verschlungenen Pfaden durch dunkle Wälder: Der Greimerather Höhenweg führt durch die ursprüngliche Landschaft des Schwarzwälder Hochwaldes, oftmals durch einsame Waldpassagen und entlang glasklarer Bäche. Der grenzüberschreitende Weg verbindet den rheinland-pfälzischen Ort Greimerath mit dem saarländischen Bergen.

 

 13,3 km  4,15 h  291 m  291 m
Details

Traumschleife Himmels Gääs Paad

Wanderweg | leicht

Fast steigungsfrei, voller Landschaftsausblicke und auf romantischen Pfaden erreicht der Weg den Noswendeler See mit seinen vielen Freizeitmöglichkeiten und gastronomischen Angeboten. Ein Wanderweg für die ganze Familie.

 7,3 km  2,30 h  104 m  93 m
Details

Traumschleife Hochwald-Pfad

Wanderweg | mittel

Auf dieser Tour lässt sich auf einsamen Pfaden die Ruhe des Waldes genießen. Der Mix aus romantischen Bachtälern, steilen An- und Abstiegen, einer einzigartigen Fernsicht über das ganze nördliche Saarland und einer unverfälschten Natur, macht den Hochwald-Pfad zu einer interessanten Entdeckungs-Tour.

 11,5 km  4,00 h  385 m  373 m
Details

Traumschleife Kleiner Lückner

Wanderweg | leicht

Die kleine, abwechslungsreiche Tour mit wenigen Steigungen ist auch für ungeübte Wanderer und Familien mit Kindern gut geeignet. Am Ende der Wegtrasse befindet sich am Rammenfels eine Lourdesgrotte. Anschließend schlängelt sich der Weg entlang des Losheimer Baches zurück zur Dellborner Mühle.

 8,5 km  2,45 h  322 m  321 m
Details

Traumschleife Litermont Sagenweg

Wanderweg | mittel

Auf meist schmalen Wald- und Wiesenpfaden  über viele Holzstege umrundet man den Ort Düppenweiler. Informationstafeln mit Hintergründen zu den geologischen Eigenheiten, sagenumwitterten Stätten sowie der Vor- und Frühgeschichte der Region um den Litermont machen die Wanderung zu einer besonderen Heimat-Unterrichtsstunde.

 18,7 km  6,00 h  536 m  528 m
Details

Traumschleife Lücknerweg

Wanderweg | mittel

Ein mystischer Weg voller geheimnisvoller Plätze durch die ausgedehnten Waldgebiete

des Kleinen und Großen Lückners, gepaart mit der wechselvollen Geschichte des Saarlandes, der sagenumwobenen Odilienkapelle, einer Urwaldzelle rund um den Geisweiler Weiher und vielen wundersamen und interessanten Geschichten. Unterwegs erlebt der Wanderer abwechslungsreiche Waldbilder in der hügeligen Landschaft des Schwarzwälder Hochwalds.

 16,9 km  6,11 h  389 m  392 m
Details

Traumschleife Oppig-Grät-Weg

Wanderweg | mittel

Auf dieser wildromantischen Tour erleben Sie vielfältige Landschaftseindrücke. Ausgedehnte Streuobstwiesen, herrliche Panorama-Aussichten, die Donatus-Kapelle, grenzenlose Stille und ein unvergessliche Naturerlebnis auf den schmalen Trampelpfaden der Oppig-Grät-Schlucht erwarten Sie auf dieser Tour.

 11,8 km  4,45 h  410 m  409 m
Details

Traumschleife Panoramaweg Perl

Wanderweg | mittel

Das deutsch-französische Naturschutzgebiet Hammelsberg ist Höhepunkt dieser kurzweiligen Wanderung oberhalb der saarländischen Weinbaugemeinde Perl. Auf den sonnenverwöhnten Kalksteinböden im Südhang gedeihen im über 30 ha großen Naturpark siebzehn verschiedene, wilde Orchideenarten. Fantastische Weitblicke nach Luxemburg, Frankreich und ins Moseltal runden diese eindrucksvolle Wanderung im Grenzgebiet zwischen Deutschland und Frankreich ab. 

 8,4 km  3,00 h  152 m  152 m
Details

Traumschleife Saarhölzbach-Pfad

Wanderweg | mittel

Der spektakuläre Blick vom Vogelfelsen ins Saartal Richtung Mettlach ist Höhepunkt der Wanderung. In den ausgedehnten Waldgebieten kann man im Naturschutzgebiet am Saarhölzbach und im Hundscheider-Bachtal Ruhe und Stille genießen. Historische Grenzsteine weisen auf die ehemalige Grenze zwischen dem Saargebiet und Deutschland hin. Uralte Bundsandsteinkreuze erinnern an die Blütezeit der Steinbildhauerei in Britten.

 13 km  4,00 h  374 m  375 m
Details

Traumschleife Schluchtenpfad

Wanderweg | mittel

Auf verschlungenen Pfaden ist das Wandern durch mehrere Grätschluchten mit einigen anstrengenden Auf- und Abstiegen ein echtes Naturabenteuer für sportliche Wanderer. Hohlwege führen durch märchenhaft anmutende Lianenwälder, über schmale Wege und unebene Gras- und Erdpfade. Im Geburtshaus des Philosophen Peter Wust in Rissenthal befindet sich ein Museum.

 10,8 km  4,30 h  409 m  407 m
Details

Traumschleife Steinhauerweg

Wanderweg | mittel

Historische Wegkreuze aus einer Zeit als die Bevölkerung von Britten fast ausnahmslos von „Steinen“ lebte finden sich am Wegesrand. Zwei aufgelassene Steinbrüche zeugen ebenfalls von der Arbeit des Steinhauers. Im romantischen Saarhölzbachtal ist nur das Plätschern des Bachlaufs zu hören.  Historische Grenzsteine erinnern an die ehemalige Grenze zwischen dem Saargebiet und Deutschland.  

 10,3 km  4,00 h  182 m  176 m
Details

Traumschleife Waldsaumweg

Wanderweg | leicht

Wer Ruhe sucht wird sie auf dem Weg von Hausbach über Britten und wieder zurück nach Hausbach finden. Das leichte Rauschen des Windes in den Baumwipfeln und das leise Plätschern der idyllischen Bäche klingen wie Musik in den Ohren. Schöne Aussichtspunkte und bizarre Felsformationen ergänzen einen Wanderweg der Stille und Abgeschiedenheit. Der Bauernhof Jacobs bietet eine Milchbar und ein Versorgungsautomat mit hofeigenen Produkten.

 10,9 km  3,30 h  230 m  225 m
Details

Traumschleife Weg des Wassers

Wanderweg | mittel

Zwischen Prims und Sollbach wandert man auf romantischen Pfaden vorbei an Naturdenkmälern und Felsformationen. Alte Grenzmarken sowie fantastische Ausblicke vom Schlossberg über Vogelsbüsch zurück nach Büschfeld ergänzen den Wanderweg. Das Sollbachtal bildete zwischen 1920 und 1935 die Grenze zwischen dem deutschen Reich und dem damaligen „Saargebiet“, das in dieser Zeit dem Völkerbund unterstellt war.

 12,9 km  4,30 h  435 m  435 m
Details

Traumschleife Wehinger Viezpfad

Wanderweg | schwer

Auf die Höhen des Saargaus oberhalb von Wehingen geht’s an den Hängen des Kewelsberges durch ein Meer von grünen Kalksteinen. Der Krewelsberg bietet weite Aussichten auf den Schwarzwälder Hochwald und das Merziger Becken. Nach dem Abstieg folgen alte Streuobstwiesen, urwüchsige Bachtäler mit sprudelnden klaren Bächen sowie Hohlwege in ausgedehnten Waldgebieten. 

 13,7 km  4,30 h  354 m  354 m
Details

Traumschleife Wildnis-Trail Weiskirchen

Wanderweg | schwer

In vollkommener Abgeschiedenheit führt der Wanderweg über schmale, naturbelassene Pfade über die Höhen des Schwarzwälder Hochwalds rund um Weiskirchen. Das Naturschutzgebiet „Wahnbachtal“ sowie das Naturschutzgebiet „Behlengraben“ werden durchwandert. Außerdem befindet sich am Wegesrand das Herberloch, ein alter Steinbruch, der sich im Laufe der Jahre zu einem Naturbiotop entwickelt hat.

 17,5 km  6,00 h  545 m  549 m
Details

Traumschleife Wolfsweg

Wanderweg | leicht

Die Gegensätze könnten kaum größer: Im Merziger Kammerforst schaurig-schönes Wolfsgeheul und später auf dem Klosterberg im Garten der Sinne atemberaubende Stille. Dazwischen eine abwechslungsreiche Wegführung über schattige Waldwege, bunte Blumen-wiesen und ein Wegstück durch eine Apfelplantage. Dazu weite Ausblicke ins Saartal und ins Merziger Becken. 

Abwechslungsreiche Wälder mit einer tiefen Bachkerbe, eine hecken- und streuobstreiche Flurlandschaft und natürlich die Wölfe des weltberühmten Freigeheges machen diese Tour zu einem besonderen Erlebnis. Wegen der Wölfe und der geringen Distanz ist die Tour auch für Familienausflüge bestens geeignet.

 10,1 km  2,45 h  205 m  197 m
Details

Traumschleife Zwei-Täler-Weg

Wanderweg | mittel

Auf dem Weg über schmale Pfade durch den Schwarzwälder Hochwald finden sich interessante Felsformationen wie der „Hohe Fels“, der „Iltisfels“, der „Teufelsfels“ und der „Eulenfels.“ Unterwegs passiert man außerdem eine Mariengrotte und ein Rotwildgehege.

 12,7 km  4,00 h  452 m  454 m
Details

Wadrill Tafeltour

Wanderweg | mittel

Durch ausgedehnte Wald-, Feld- und Wiesenlandschaft führt die Wanderung ins Tal des Engbachs und der Wadrill, überrascht mit großartigem Blick über die bewaldeten Höhen des nördlichen Saarlands und führt zu einsamen Ruhezonen. Im Tal der Wadrill ist ein Abstecher zur Grimburg oder Hochwaldalm möglich.

 12,1 km  5,30 h  339 m  318 m
Details