Edelbrand im Saarschleifenland

Das Destillieren von Streuobst zu hochwertigen Edelbränden hat im Saarschleifenland eine sehr lange Tradition. Sowohl auf dem Saargau mit seinen ausgedehnten Streuobstwiesen als auch im Hochwald mit seinen Obstinseln inmitten der Wälder gehen auch heute noch zahlreiche Brenner diesem alten Handwerk nach. Und die Produkte können sich sehen lassen. Aus Äpfeln , Birnen, Mirabellen oder Zwetschgen werden hochwertige Obstbrände erzeugt, die beim Erzeuger gekauft oder in der Gastronomie genossen werden können. Eine besondere Spezialität der Region ist der rare Mispelbrand, wegen der Form der Früchte liebevoll „Hundsärsch“ genannt. Der ideale Abschluss einer regionalen Mahlzeit.

IMG_4896 kirsch