Bettinger Mühle

In der rund 750 Jahre alten Mühle mit Museum finden regelmäßig Veranstaltungen, Ausstellungen und Lesungen statt

Bettinger Mühle
Bettinger Mühle

Die 1246 erstmals urkundlich erwähnte Bettinger Mühle an der Prims besteht aus mehreren Gebäuden, die neben einem Museum für Mühlentechnik und einem mühleneigenen Backhaus auch einen bäuerlichen Lehr- und Schaugarten beinhalten. Im Jahr 1994 wurde das Mühlenensemble mit eindrucksvollen Mühlenrädern durch den Verein zur Erhaltung der Bettinger Mühle restauriert.

Kunsthandwerk und Brotbackkunst

Die Bettinger Mühle ist alljährlich am ersten Septemberwochenende Schauplatz eines großen Kunsthandwerker-Marktes. Die angebotene Palette reicht von Keramik und Handarbeiten aus Stoff, Holz oder Glas über außergewöhnliche Möbel bis hin zu handgefertigten Teddybären.

Wie zu Müllers Zeiten können Gruppen ab 10 Personen nach vorheriger Terminabsprache die Kunst des Brotbackens erlernen.

Über das abwechslungsreiche Programm informieren Sie sich bitte stets aktuell auf den Seiten der Mühle.

Nach telefonischer Vereinbarung werden Brotbackkurse und Gruppenführungen angeboten.

Montag 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr
Freitag 09:00 - 12:00 Uhr
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Kultur und Genuss