Bienenkundezentrum „Alte Kartause“

Auf dem ehemaligen Gelände der Klosterruine Stift & Kartause zu Eppenberg befindet sich heute ein Bienenkundemuseum mit Bienenlehrpfad.

Dort erhalten Sie Informationen über die Imkerei damals und heute, Leben und Nutzen der Honigbiene, kleine Honigkunde und Informationen über das Kloster Eppenberg. Eingebettet im Naturschutzgebiet Kartause bietet es einen wunderschönen Blick auf den Heiligenberg und das abwechslungsreiche Edertal.

Besichtigung: täglich möglich (Mai-September)
Anmeldung: möglichst 14 Tage vor Anreise
Für Gruppen: bis 20 Personen

Zufahrt: Parkplatz in der Heßlarer Straße zwischen Felsberg-Gensungen und Felsberg-Heßlar, von dort Ausschilderung folgen (ca. 5 Gehminuten)

Um Spenden wird gebeten

frei zugänglich / immer geöffnet
01.10.2017 bis 30.04.2018

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Kultur und Genuss