Burg Heiligenberg

Wer zum Heiligenberg hinaufsteigt, sieht schnell, weshalb er den Beinamen „Hessenlandes Krone“ trägt: Weit reicht von hier oben der Blick über den Chattengau.

Der herrliche Rundblick macht den Berg und seine Burgruine zum beliebten Ausflugsziel. Die Burg Heiligenberg erlebte eine kurze, wechselvolle Geschichte: Im Mittelalter war sie schwer umkämpft, wurde mehrfach zerstört und wieder aufgebaut und schließlich dem Verfall preisgegeben. Heute engagiert sich der Heiligenbergverein für den Erhalt und die Restaurierung der Ruine. Rund um den Heiligenberg gibt es schöne Wanderwege, auch ein Teilstück des Kunstwanderweges ARS NATURA verläuft hier. Zur Einkehr lädt das Burghotel Heiligenberg ein, das idyllisch am Fuße des Berges liegt.

Erleben Sie bei uns:

Führungen bietet der Heiligenbergverein Gensungen auf Anfrage an ∙ Trauungen am Fuße des Heiligenberges im Burghotel Heiligenberg ∙ Gastronomie und Übernachtungen im Burghotel Heiligenberg

frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Kultur und Genuss