Citadelle Bitche

Verteidigungsbau von Festungsmeister Vauban

Im nordöstlichsten Zipfel des Departement Moselle gelegen, verzaubert Bitche seine Besucher mit malerischen Blumen und imposanten Felsen. Die majestätischen Befestigungsmauern krönen den Ort noch heute und zeugen von der wehrhaften Vergangenheit. In den Jahren 1681 bis 1683 errichtete Festungsbaumeister Vauban die Zitadelle und baute sie mit der Zeit zu einer uneinnehmbaren Festung aus. Die Belagerung von 1870/71 überstanden die ansässigen Soldaten glatte 230 Tage lang. Audiovisuelle Vorführungen versetzen den Besucher in diese schwere Zeit.

Erwachsene10,- €
Kinder und Jugendliche, Schüler und Studenten8,- €
Kinder bis 6 Jahrekostenlos
Montag 10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 19:00 Uhr
01.07.2017 - 31.08.2017
Montag 10:00 - 19:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 19:00 Uhr
Freitag 10:00 - 19:00 Uhr
Samstag 10:00 - 19:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 19:00 Uhr
15.10.2017 bis 17.03.2018

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Kultur und Genuss