Ehemalige Benediktinerabtei mit altem Abteipark

Mit dem Erwerb der ehemaligen Benediktinerabtei im Jahre 1809 legt Jean-François Boch den Grundstein für die fortschrittliche Keramikfertigung in der Region. Seit 1842 ist die Alte Abtei die Hauptverwaltung des internationalen Konzerns Villeroy & Boch.

Im Park der Alten Abtei finden Sie bei einem Spaziergang neben seltenen exotischen Bäumen auch das älteste sakrale Gebäude der Großregion, der Alte Trum mit oktogonalem Grundriss. Das über 1000 Jahre alte Bauwerk wurde als Grabkapelle für den Hl. Luitwinus errichtet und in den letzten Jahren aufwändig restauriert.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Kultur und Genuss