Eisenbahnmuseum

Auf dem ehemaligen Betriebsgelände der Merzig-Büschfelder Eisenbahn schlägt das Eisenbahnerherz höher

Das Eisenbahnmuseum Losheim am See befindet sich auf dem ehemaligen Betriebsgelände der Merzig-Büschfelder Eisenbahn im Zentrum von Losheim. Das Museum ist Teil des Erlebnisbahnhofs Losheim am See zu dem außerdem noch das Kulturzentrum Eisenbahnhalle und die Museumseisenbahn Losheim gehören.
Das Museum zeigt Fotos, Dokumente und Exponate aus der Geschichte der Merzig-Büschfelder Eisenbahn und der saarländischen Eisenbahngeschichte. Filme über die Geschichte der Merzig-Büschfelder Eisenbahn sowie der Film der Reihe Eisenbahnromantik über die Museumsbahn sind ständig zu sehen.
Auf dem Gelände des Museums sind 4 Dampfloks (davon 2 fahrbereit), mehrere Dieselloks sowie zahlreiche Personen- und Gepäckwagen zu sehen.
Die ehemaligen Werkstätten der Merzig-Büschfelder Eisenbahn sind noch erhalten und dienen heute dem Museums-Eisenbahn-Club Losheim zur Aufarbeitung historischer Wagen. Hier kann der Museumsgast den Mitarbeitern beim Arbeiten am historischen Material zuschauen.
Raritäten wie die historische Schmiede sind hier ebenfalls zu besichtigen.
Der Museums-Eisenbahn-Club Losheim am See bietet Fahrten mit der Museumsbahn ab dem Losheimer Bahnhof an. Für die Inhaber einer Fahrkarte ist am gleichen Tag der Eintritt ins Eisenbahnmuseum kostenlos!

Erwachsene2,- €
Kinder1,- €
Familienkarte5,- €
Gruppen ab 10 Personen1,- € p.P.

Ein geführter einstündiger Rundgang kann für 25,- € plus 1,- € pro Person gebucht werden.

Das Museum hat zu den Betriebszeiten der Museumseisenbahn geöffnet.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Kultur und Genuss