Garten der heimischen Pflanzen

Neue oder wenig bekannte Pflanzenarten kennen lernen.

Fläche: 10.000 m²

In diesem Haus hat Robert Schuman seinerzeit die Vision des geeinten Europas entworfen. Dieses große Ideal vor Augen war der „Vater
Europas“ dennoch wie kein anderer an der heimischen Kultur interessiert. Dieser Nutzgarten mit seinen Pflanzen im Spiel von Licht
und Schatten spiegelt das wieder. Rund um das, dem ehemaligen Bewohner gewidmete Museum, gibt es alles, was ein heimischer
Garten in Lothringen bieten soll. Obst- und Gemüsesorten wollen zu schmackhaften Gerichten verarbeitet werden. Das bunte Schnittblumenmeer wartet darauf, das Innere des Hauses zu verschönern. Kräuter für die sinnlichen Ergüsse der Küche schließlich verleihen dieser Hommage an die Gartenbaukultur Ostfrankreichs das Tüpfelchen auf dem „i“.

Serviceleistungen:

  • Teilweise behindertengerechter Zugang
  • Parkplätze
  • Bus Parkplätze
  • Toiletten
  • Führungen
  • Shop
  • Veranstaltungen
  • Bildungsprogramme
  • Facebook Seite
Garten und MuseumRegulär5,- €
Ermäßigt3,50 €
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahrekostenfrei
Montag 10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr
01.11.2017 - 31.03.2018
Montag 10:00 - 17:00 Uhr nur Gruppen mit Voranmeldung
Dienstag geschlossen
Mittwoch 10:00 - 17:00 Uhr nur Gruppen mit Voranmeldung
Donnerstag 10:00 - 17:00 Uhr nur Gruppen mit Voranmeldung
Freitag 10:00 - 17:00 Uhr nur Gruppen mit Voranmeldung
Samstag 10:00 - 17:00 Uhr nur Gruppen mit Voranmeldung
Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr nur Gruppen mit Voranmeldung

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Kultur und Genuss