Historische Innenstadt Merzig

In der historischen Altstadt von Merzig befinden sich zahlreiche bedeutende Baudenkmäler.

Das Foyer des vom Barockbaumeister Christian Kretschmar erbauten Stadthauses beherbergt 16 Terrakotten, die von Villeroy & Boch im Auftrag des bayrischen Königs Ludwig II für Schloss Herrenchiemsee gefertigt wurden. Als weiteres Zeugnis Kretschmar'scher Baukunst findet sich das barocke Staad-Marxsche-Bürgerhaus, in dem heute die Tourist-Information "residiert". Und nicht zu vergessen die Seffersbachbrücke an der Trierer Staße, die letzte erhaltene Hängegurtbrücke des "System Molter" im Saarland. Bei dieser Bauart kam erstmals eine Verbundkonstruktion aus Beton und Eisen zum Einsatz. Sie wurde bei der Brückenrenovierung 2004 wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Kultur und Genuss