Die Backmol

Beschreibung

2018 eröffnete Thomas Peitz die Bäckerei „Die Backmol“ mit gläserner Backstube in Niederlosheim. 
Traditionelle Backmethoden, eigene Rezepturen und unsere „gläserne“ Backstube
machen Bäckerei bei uns erlebbar.
Mit viel Handarbeit, ausgewählten Zutaten aus der Region, eigenen Rezepten ohne vorgefertigte Backmischungen und viel Liebe bereiten wir unsere Brote und Produkte zu. Dabei stehen klassische Backmethoden im Vordergrund.
Zur Herstellung unserer Backwaren werden überwiegend Rohstoffe aus der Region verwendet.
Das Mehl wird aus saarländischen Mühlen geliefert, die auch Getreide und Saaten aus dem Saarland beziehen. Diese Mehle werden zu reinem Natursauerteig verarbeitet und es kommen keinerlei Backmischungen  oder Convenience-Produkte zum Einsatz.
Schauen Sie vorbei... denn:

Regional ist einfach besser!

Brotaufstriche / Honig / Öl

Honig
Marmelade / Gelees
Öl / Essig

Wurst / Fleisch

Rind
Schwein

Geflügel / Eier / Fisch

Eier

Gemüse / Obst

Kartoffeln

Backwaren / Getreide / Nudeln

Brot / Brötchen / Gebäck
Getreide / Mehl
Nudeln

Milch / Käse

Joghurt
Käse

Betriebliche Besonderheiten

Gläserne Produktion
Parkmöglichkeiten am Haus

Montag Ruhetag
Dienstag 08:00 - 12:30
14:30 - 18:00
Mittwoch 08:00 - 12:30
14:30 - 18:00
Donnerstag 08:00 - 12:30
14:30 - 18:00
Freitag 08:00 - 12:30
14:30 - 18:00
Samstag 07:00 - 13:00
Sonntag Ruhetag

Neue Möglichkeiten für Radfahrer und Wanderer im Saarschleifenland - Mit dem Saarschleifenbus ohne Strapazen den Heimweg antreten

Besonders Radfahrer und Wanderer kennen es. Die Freude am Tagesausflug wird getrübt durch zu lange und anstrengende Wege und die Frage nach dem Heimweg. Meist muss erst ein Auto am Ausflugsort abgestellt werden, um die Heimreise zu ermöglichen. Damit soll jetzt Schluss sein! Der neue Saarschleifenbus zusammen mit dem Stauseebuss soll diese Hürden in Zukunft überwinden.
Ab dem 1. August bis einschließlich 4. Oktober rollt der „Saarschleifenbus“, als Rad- und Wanderbus, vier Mal am Tag durch das Saarschleifenland. Weitere Infos finden Sie hier.