Die Suche lieferte 166 Treffer.

"TOUR" Rennrad-Magazin Saarland Tour 1-Saarschleife

Rennrad | schwer

Tour 1 (85 Kilometer, 1.000 Höhenmeter, max. 14 % Steigung)

Saarschleife

Zwar verläuft die Route fast immer entlang der Saar, doch die Anstiege auf die Anhöhen entlang des Flusses sammeln ordentlich Höhen­meter. Besonders der Weg hinauf nach Orscholz zieht sich, lohnt sich aber – und der kurze ­Abstecher zum Aussichtspunkt über der Saarschleife. Der Rückweg verläuft größtenteils über den Saar-Radweg, an einigen Stellen sind Straßen mit etwas mehr Verkehr unausweichlich.

 

Quelle:Tour Magazin Ausgabe 10/2018

 88,1 km  5,02 h  799 m  799 m
Details

3 Brauereien Runde

Radfahren | mittel

Die drei Erlebnisbrauereien in Merzig, Losheim am See und Mettlach haben dieser Tour ihren Namen gegeben.

 48,2 km  3,28 h  397 m  397 m
Details

3-Seen-Runde

Radfahren | mittel

 39,5 km  2,53 h  339 m  339 m
Details

Beruser Tafeltour

Wanderweg | mittel

Auf den Spuren einstiger Schmuggler zwischen der deutschen und französischen Grenze verläuft der Weg in einem besonderen Grenzraum der beiden Staaten. Unterwegs kann bei  Gastgebern eingekehrt werden. Die dünn besiedelte Gegend war immer Grenzland, mal lothringisch, mal dem Völkerbund unterstellt, mal preußisch und mal deutsch. Bei der Einkehr können Sie sich von der Güte der französischen Küche überzeugen.

 

 13,3 km  3,00 h  229 m  228 m
Details

Cloef-Runde

Radfahren | mittel

Die Radtour führt Sie zur Saarschleife, dem Wahrzeichen des Saarlandes.

 25,2 km  2,35 h  295 m  295 m
Details

Deutschland Tour 3. Etappe: Trier - Merzig

Rennrad | schwer

Die 3. Etappe der Deutschland Tour 2018 beginnt in Trier an der Porta NIgra und führt entlang der Mosel und Saar nach Merzig. Auf der 177 km langen Etappe erwarten die Fahrer ein Klassikerprofil. Ein hügeliges Terrain mit fast 2900 Höhenmetern und 2 Sprintwertungen sind eine echte Herrausvorderung. Fahren Sie die Etappe der Profis und erleben dabei die einladenden Landschaften des Saarlandes.

 181,2 km  10,47 h  1938 m  1898 m
Details

Die große Saarland-Runde

Rennrad | schwer

Entlang an den Grenzen des Saarlandes.

 310,3 km  16,32 h  3261 m  3261 m
Details

E-Bike Tour - Rund um Wadern

Radfahren | mittel

Mit dem E-Bike rund um die Stadt Wadern!

 42 km  3,08 h  558 m  559 m
Details

Erlebnistour – Das abwechslungsreiche Radvergnügen

Die Erlebnistour bietet auf ca. 20 km Abwechslung pur zwischen den Dörfern Weiskirchen, Rappweiler, Mitlosheim, Niederlosheim und Weierweiler! Eine herrliche Mischwaldlandschaft und ein tolles Panorama begleitet Sie in Richtung Rappweiler.

 21,7 km  1,32 h  170 m  149 m
Details

Gesamtstrecke Saar-Hunsrück-Steig von Schengen nach Boppard

Fernwanderweg | mittel

 376,7 km  110,58 h  8694 m  8761 m
Details

Grenzenlos Radeln - Nebenroute Genuss Panorama

Radfahren | mittel

Ab Rosport durchkreuzen Sie die östlichste Ecke des Großherzogtums. Zuerst radeln Sie gemütlich durch das grüne Sauertal, dann geht es hoch über ein Plateau mit vielen Obstwiesen. Sie genießen eine tolle Sicht auf das Sauertal und den Echternacher See.

 42,8 km  3,34 h  600 m  600 m
Details

Grenzenlos Radeln - Nebenroute Genuss Täler-Tour

Radfahren | mittel

Die abwechslungsreiche Tour beginnt in Konz, am Zusammenfluss von Saar und Mosel. Ein erster Abschnitt führt Sie durch die Heimat des einzigartigen Saar-Rieslings, vorbei an steilen Weinbergshängen und Weinlagen mit Weltruf.

 37,5 km  2,40 h  253 m  256 m
Details

Grenzenlos Radeln - Nebenroute Genuss Velo Vinum

Radfahren | mittel

Vom Weinmuseum im historischen Winzerdorf Ehnen führt Sie diese Tour durch Weinberge und über Anhöhen mit spektakulären Ausblicken zurück ins Moseltal zum Touristenstädtchen Remich, dem meistbesuchten Weinort an der luxemburgischen Mosel.

 28,6 km  2,18 h  400 m  371 m
Details

Grenzenlos Radeln - Nebenroute Kultur Römerrunde

Radfahren | mittel

Ab Perl folgen Sie größtenteils dem Verlauf des Saarland-Radwegs. Sie erleben eine interessante Rundfahrt mit traumhaften Aussichten, die einzigartige römische Kulturgüter verbindet. Malerische Uferbereiche der Mosel wechseln sich mit schattigen Wäldern und weiten Felder ab.

 35,4 km  2,33 h  315 m  315 m
Details

Grenzenlos Radeln - Nebenroute Kultur Tour Boler

Radfahren | leicht

Diese kontrastreiche Route durch das Mosel-Département führt Sie vom Mittelalter in die Moderne. Die Strecke setzt sich aus einer größeren und einer kleineren Schlaufe zusammen, die durch eine kurze Verbindungsstrecke verknüpft sind.

 20,7 km  1,29 h  185 m  184 m
Details

Hinweis - Wichtige Informationen zur Auswirkung der Coronakrise

Liebe Saarländer, liebe Gäste,

viele unserer Betriebe sind von der Corona-Krise besonders betroffen. Helfen Sie mit, diese zu unterstützen. Und tun Sie sich selbst damit etwas Gutes.

Unterstützen Sie die Restaurants im Saarschleifenland. Lassen Sie sich das Essen nach Hause liefern. Kaufen Sie Gutscheine für die Zeit nach der Krise. Oder spenden Sie für Ihr Lieblingsrestaurant. Auf www.rettet-guddgess.saarland geht das alles ganz einfach. Retten Sie mit.

Wenn Sie in diesen Tagen verstärkt selber kochen, dann kaufen Sie doch einen Teil Ihrer Lebensmittel beim regionalen Erzeuger. Informieren Sie sich auf www.ebbes-von-hei.de und www.genussregion-saarland.de über die Möglichkeiten.

Den passenden Wein dazu bekommen Sie vom Saarländischen Winzer. Unter https://corona.saarland.de/DE/service/medieninfos/_documents/pm_2020-04-06-weinbauern.html finden Sie aktuelle Informationen über den Bezug.

Und auch Ihren Urlaub für die Zeit nach der Krise können Sie schon buchen. Informieren Sie sich auf unsrer Seite über die möglichen Betriebe und Angebote und sprechen Sie Ihren ausgewählten Vermieter oder Pauschalanbieter direkt an, um mit ihm die Regeln für eine Stornierung oder Verschiebung im Falle der Verlängerung der Krise zu besprechen. Das gilt auch für bereits gebuchte Reisen. Lieber im Einvernehmen verschieben, als absagen.

Die touristischen Betriebe im Saarschleifenland freuen sich über Ihre Unterstützung.

Wegen der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben im Saarland stark eingeschränkt. Zahlreiche touristische Einrichtungen wie Ausflugsziele oder Tourist Informationen sind bis auf weiteres geschlossen. Gastronomiebetriebe dürfen nur noch Speisen zum Verzehr außer Haus anbieten. Veranstaltungen und Versammlungen sind untersagt, ebenso private touristische Übernachtungen.
Die Landesregierung Saarland veröffentlicht aktuelle Informationen zur derzeitigen Lage unter www.saarland.de. Gastgeber im Saarland finden Kontaktinformationen unter www.tourismuslotse.saarland.
Gerne können Sie sich aber auf unseren Internetseiten für die Zeit nach der Krise inspirieren lassen. Denn ein Ende der Beschränkungen ist so gewiss wie der nächste Urlaub. Vielleicht ja im Saarscheifenland.