Grenzerfahrung- Die anspruchsvolle Mountainbike-Tour!

Radfahren

Eine Grenzerfahrung in doppelter Hinsicht: Auf der insgesamt 17 km langen Strecke sind 340 Höhenmeter zu überwinden und auf weiten Teilen verläuft die Tour entlang der Grenze zwischen dem Saarland und Rheinland-Pfalz.

© Autor: pixabay.com, Quelle: pixabay.com
  • Typ Radfahren
  • Schwierigkeit
  • Dauer 1:25 h
  • Länge 16,8 km
  • Aufstieg 381 m
  • Abstieg 381 m
  • Niedrigster Punkt 362 m
  • Höchster Punkt 693 m

Beschreibung

Eine Grenzerfahrung in doppelter Hinsicht: Auf der insgesamt 17 km langen Strecke sind 340 Höhenmeter zu überwinden und auf weiten Teilen verläuft die Tour entlang der Grenze zwischen dem Saarland und Rheinland-Pfalz. Durch das Naturschutzgebiet Holzbachtal geht es entlang des Bachlaufs über einen schmalen Pfad durch den Wald. Hier beginnt die anspruchsvolle - etwa 10 km lange -Steigung. Von 360 m NN geht es bis zum Teufelskopf auf 700 NN kontinuierlich bergauf. Die Landschaft wechselt zwischen dichten Nadel- und Mischwäldern und offenen Abschnitten. Nach einer Runde um den Teufelskopf kann eine lange Abfahrt von 5 km genossen werden!  Anbindung an das Mountainbikenetz von Kell am See.

Kultur und Ausflugsziele