17. Internationaler Kunsthandwerkermarkt

Informationen

An Pfingstsonntag und Pfingstmontag werden mehr als 70Kunsthandwerker/innen aus mehreren Ländern beim 17. Kunsthandwerkermarkt ihreArbeiten in und um die Losheimer Eisenbahnhalle vorstellen. Das Flair dieseraußergewöhnlichen, unter Denkmalschutz stehenden Halle und das hochwertigeAngebot der Aussteller machten den Kunsthandwerkermarkt in den vergangenenJahren zu etwas Besonderem. Besucher dieses hochwertigen Marktes können einhohes Niveau an Kunsthandwerk erwarten, bei dem ausschließlich Unikateangeboten werden. Eine große Vielfalt wird zu bewundern sein: Glaskunst,Keramik, Hausschmuck, künstlerische Postkarten, Drechselarbeiten, kreativeMode, Unikatschmuck aus Silber- Gold -Glas und Edelsteinen, Malerei, Spielzeugeaus Holz, Lederarbeiten, Holzskulpturen und Klöppelarbeiten werden unteranderem angeboten. Zahlreiche Kunsthandwerker werden Vorführungen anbieten. DasKunsthandwerkerbistro bietet Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Zusätzlichlädt ein gemütlicher Getränkeausschank im Außenbereich sowie ein Angebot anSpeisen wie Rostwurst, Ofenwarme Panini, belegte Baguettes, zum Verweilenein.  


Öffnungszeiten an Pfingstsonntag und Pfingstmontag von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
 

Sie möchten sich mit Ihren handgefertigten Produkten auf diesem Markt präsentieren?Dann melden Sie sich einfach telefonisch oder per Mail.

vmertes@losheim.de  Tel. 06872/ 9018100

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Hinweis - Wichtige Informationen zum Coronavirus

Wegen der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben im Saarland stark eingeschränkt. Zahlreiche touristische Einrichtungen wie Ausflugsziele oder Tourist Informationen sind bis auf weiteres geschlossen. Gastronomiebetriebe dürfen nur noch Speisen zum Verzehr außer Haus anbieten. Veranstaltungen und Versammlungen sind untersagt, ebenso private touristische Übernachtungen.
Die Landesregierung Saarland veröffentlicht aktuelle Informationen zur derzeitigen Lage unter www.saarland.de. Gastgeber im Saarland finden Kontaktinformationen unter www.tourismuslotse.saarland.
Gerne können Sie sich aber auf unseren Internetseiten für die Zeit nach der Krise inspirieren lassen. Denn ein Ende der Beschränkungen ist so gewiss wie der nächste Urlaub. Vielleicht ja im Saarscheifenland.