Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

19. Allerweltsbasar der Aktion 3.Welt Saar

Informationen

Fair Schenken: Fair gehandeltes Kunsthandwerk undLebensmittel aus aller Welt.

AusgefalleneWeihnachtsgeschenke aus Fairem Handel und schokoladenhaltige Leckereien gibt esbeim 19. Allerweltsbasar der Aktion 3.Welt Saar. So gibt es für dieBesucher/innen eine Verkostung von fair gehandelter Schokolade, die auch vielfaire Milch enthält. Milch, für die Bauern hier einen fairen Preis erhalten.

Die größte Ausstellung in der Saar-Lor-Lux Region mit Produkten aus FairemHandel zieht jährlich viele Besucher/innen aus dem Saarland, Rheinland-Pfalzund aus Luxemburg nach Merzig. Das Erfolgsprojekt steht unter dem Motto"Fair schenken". Insbesondere die schokoladenhaltigen Leckereienhalten erfahrungsgemäß nicht bis Weihnachten.

Das Ambiente der historischen Fellenbergmühle mit ihrem Feinmechanikmuseum gibtauf zwei Etagen den Rahmen ab für die aufwändige Präsentation von exquisitenLebensmitteln in Bioqualität, anspruchsvollem Kunsthandwerk und individuellgefertigten Gebrauchsgegenständen aus Fairem Handel. Die Produkte kommen ausAfrika, Asien und Südamerika: Geschenkideen zum Verwöhnen, für sich selbst undzum Weiterschenken. Der Allerweltsbasar ist eine Veranstaltung der Aktion3.Welt Saar und wird gefördert vom saarländischen Ministerium für Bildung undKultur, der Stiftung Demokratie Saarland, von Brot für die Welt - EvangelischerEntwicklungsdienst, der Fellenbergmühle und der Stadt Merzig.

DasBesondere am Fairen Handel: Die Menschen in der so genannten 3. Welt erhaltengerechtere Preise und keine Almosen für die da unten. Die Produkte aus fairemHandel werden ohne ausbeuterische Kinderarbeit und Gentechnik hergestellt.


Parkmöglichkeiten bestehen im Bereich des Amtsgerichtes, Hochwaldstraße. Wermit der Bahn anreist, sollte am Haltepunkt "Merzig-Stadtmitte"aussteigen.

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Fairtrade StadtMerzig und unterstützt vom Ministerium für Bildung und Kultur, Brot für dieWelt-Evangelischer Entwicklungsdienst, Stiftung Demokratie Saarland und derFellenbergmühle Merzig.

Karte & Anreise

Karte & Anreise