2. Digitale Radtour - Velo-Tour zwischen Mosel und Saar

Informationen

Am 09.08 findet die 2. Digitale Radtour im Saarschleifenland statt. Für alle Heimaturlauber, Radfans und Gäste, die unsere Region auf neuen Wegen erleben möchte. Wir stellen Ihnen die Strecke vor und liefern den GPS-Track, Sie radeln los, genießen unsere Region und grüßen auf der Radtour alle Mitradler. Landschaftlich reizvoll und abwechslungsreich, aber auch genussreich sind die Touren, denn wir zeigen Ihnen Einkehrmöglichkeiten auf der Tour.

So einfach geht‘s:
GPS-Track downloaden, Räder aufpumpen, Helm anziehen, am 09.08. losradeln und anschließend die Tour auf Facebook teilen #2digitaleradtour
Die Tour findet ihr auch auf Komoot unter https://www.komoot.de/tour/228121091?ref=wtd oder Outdooractive unter https://www.outdooractive.com/de/route/radtour/velo-tour-zwischen-mosel-und-saar/51483166/

Tourenbeschreibung:
Beide entspringen in den Vogesen und doch zeigen uns Saar und Mosel sehr unterschiedliche Landschaftsbilder. Das Saartal von der Saarschleife bis Saarburg ist geprägt von eindrucksvollen Steilhängen und dichten Waldflächen. Das Moseltal zwischen Perl und Trier ist bekannt für seine guten Weinbaulagen und den Moselradweg. Eine Radtour zwischen Nennig und Orscholz bietet die Gelegenheit die Region und die Menschen vor Ort aus nächster Nähe kennenzulernen.
Startpunkt: Moselufer Nennig
Länge 57,1 km, Aufstieg 555 hm, Abstieg 551 hm

Einkehrmöglichkeiten:
- Taverne Villa Borg Öffnungszeiten: Sonntag 11:00-18:00 Uhr
- Bistro Mirabell: Öffnungszeiten: Sonntag 12:00-20:00 Uhr
- Sonnenhof Perl-Hellendorf: Öffnungszeiten: Sonntag 11:30 Uhr-14:00 Uhr und 17:30-20:00 Uhr
- Restaurant Maimühle Perl: Öffnungszeiten: Sonntag 11:30-14:00 Uhr und 18:00-23:00 Uhr

Highlights:
- Saarländisches Brennereimuseum
- Römische Villa Borg
- Saarschleife
- Römisches Mosaik Nennig
- Höckerlinie-Westwall

Geheimtipp:
- Für Picknick Freunde ist die Schutzhütte in den Weinbergen bei Sehndorf mit einem tollen Blick auf das Dreländereck eine Pause wert (ca. KM 45).

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Neue Möglichkeiten für Radfahrer und Wanderer im Saarschleifenland - Mit dem Saarschleifenbus ohne Strapazen den Heimweg antreten

Besonders Radfahrer und Wanderer kennen es. Die Freude am Tagesausflug wird getrübt durch zu lange und anstrengende Wege und die Frage nach dem Heimweg. Meist muss erst ein Auto am Ausflugsort abgestellt werden, um die Heimreise zu ermöglichen. Damit soll jetzt Schluss sein! Der neue Saarschleifenbus zusammen mit dem Stauseebuss soll diese Hürden in Zukunft überwinden.
Ab dem 1. August bis einschließlich 4. Oktober rollt der „Saarschleifenbus“, als Rad- und Wanderbus, vier Mal am Tag durch das Saarschleifenland. Weitere Infos finden Sie hier.