Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Auf den Spuren der Wölfe

Informationen

Es wird Zeit, sich intensiver mit dem Wolf zu beschäftigen! Er soll es bis in die nahe gelegenen Wälder von Rheinland-Pfalz geschafft haben und wird irgendwann auch in den saarländischen Wäldern wieder zu Hause sein. Wir kennen ihn aus den Märchen der Gebrüder Grimm „Rotkäppchen“ und „Der Wolf und die sieben jungen Geißlein“ als den bösen, hinterlistigen Wolf, der den Menschen Angst macht und den man jagen und töten muss, da er sonst Unheil und Verderben bringt. Soweit die Mythologie.

Wer ist der Wolf und hat er die Großmutter, das arme Rotkäppchen und die sechs Geißlein wirklich gefressen? Oder anders gefragt: wie gefährlich sind Wölfe für Mensch und Tier? Diese und weitere Fragen wird uns am Samstag, 5. Oktober 2019 bei der Exkursion der VHS Quierschied „Auf den Spuren der Wölfe“ Tatjana Schneider bei einer Führung durch den Wolfspark Werner Freund in Merzig beantworten.

Der Wolfspark Werner Freund in Merzig ist ein Publikumsmagnet, der jedes Jahr tausende Besucher anzieht. Tatjana Schneider ist seit 1993 im Wolfspark tätig und setzt das Lebenswerk des 2014 verstorbenen Werner Freund mit dem Ziel fort, die Wölfe so natürlich wie möglich zu halten, um mehr über ihr Verhalten zu erfahren. Durch das zu den Tieren aufgebaute Vertrauen wird sie von den Wolfsrudeln nicht als Störfaktor angesehen und kann sich frei unter ihnen bewegen. Dadurch gelingen interessante Einblicke in das Leben der Wölfe, die bei Führungen vermittelt werden.

Die Führung dauert ca. 3 Stunden und führt über Waldwege zu den Gehegen.

Kurs 9819
Josef Scherer

Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften: 14.00 Uhr Marktplatz Quierschied oder gegen 14.50 Uhr vor dem Wolfspark Werner Freund in Merzig

Eine vorherige Anmeldung bei Frau Sajia, Tel.: 0681/ 506 4381, Email: crocetta.sajia@rvsbr.de ist erforderlich!

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.