Dirk Laurent - Vortrag „Schlafstörungen - Wenn Schäfchen zählen nicht mehr reicht”

Informationen

Jeder vierte Erwachsene leidet an Ein- oder Durchschlafstörungen. In diesem Vortrag stellt der Heilpraktiker Dirk Laurent Formen der Schlafstörungen, mögliche Ursachen sowie therapeutische Verfahren im Rahmen der Naturheilkunde vor. Dabei geht es auch darum, was Betroffene selbst tun können, um diesem Problem zu begegnen. Neben der Frage, ab wann eine Schlafstörung überhaupt behandlungsbedürftig ist, spielen Themen wie Schlafhygiene, richtige Ernährung, Ordnungstherapie, Phytotherapie und die Mittel der klassischen Homöopathie eine wichtige Rolle.

Beginn: 18.00 Uhr, Gartenbistro im SeeGarten

http://www.losheim.de/veranstaltungen

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung unter Tel. 06872/9018100