Durch das obere Leukbachtal – Wanderung mit Prof. Dr. Moll

Informationen

Information: Die Gemeinde Perl veranstaltet an diesem Sonntag eine geführte landeskundliche Wanderung mit Prof. Dr. Moll. Vom flachen Muldental des Leukbachs gehen wir zum Schwarzbruch, durchqueren diesen Wald, gelangen an ein Munitionsdepot der Bundeswehr, eine ehemalige Windwurffläche (Orkan Wiebke von 1990) und ein Blockmeer. In Kesslingen sehen wir Wanderer-Wegkreuze und die Kirche St. Jacobus mit Fresken, Figurengruppe und Römischem Inschriftenstein. Über die historische Judenstraße und die Napoleonseiche von 1871 gelangen wir nach Oberleuken und zurück zum gallorömischen Gutshof. Einkehr in der dortigen Taberna möglich.
Länge: 12 ½ km. Dauer: 4 Stunden. Anstiege: 60 m. Schwierigkeit: Leicht. Festes Schuhwerk empfohlen.
Änderungen vorbehalten.

Karte

Karte