Helmut Eisel & JEM – „Don Juan á la Klez“

Informationen

Evangelische Kirche, Merzig

Am 03. November werden die Zuhörer in der evangelischen Kirche in Merzig ab 20 Uhr mit warmen, umschmeichelnden Tönen, lockenden Schnalzern und augenzwinkernden Scherzen von dem Trio Helmut Eisel & JEM verführt.

Don Juan ist der Inbegriff des Verführers, doch seine Eroberungen wären einst noch viel leichter gelungen, hätte er verführerische und einfühlsame Worte auf einer Klarinette gespielt – so wie Helmut Eisel. In seinen Händen wird die Klarinette zum Kommunikationsmittel, das Geschichten neu erzählt.

Gemeinsam mit seinen Partnern Michael Marx an der Gitarre und Stefan Engelmann am Kontrabass nimmt er die Inspiration für ihre musikalische Verführungskunst ebenso aus Mozarts klassischer „Don Giovanni“-Vorlage wie aus der folkloristischen Klezmer-Tradition. Beiden begegnet das Ensemble auf wahrhaft unkonventionelle und unwiderstehliche Weise. So zaubern sie Musik, die behutsam unter die Haut geht und dabei immer wieder die Champagnerkorken knallen lässt. Mal fröhlich swingend, mal sanft-melancholisch oder himmelhoch jauchzend – in humorvollen, musikalischen „Tongefechten“ trumpfen sie mit intim-verträumten Balladen und faszinierender Virtuosität auf.

Spannung, Spaß und Gänsehaut pur. Unplugged und immer wieder einmalig, denn Helmut Eisel & JEM ziehen mit ihrem aktuellen Programm „Don Juan á la Klez“ sämtliche Register musikalischer Verführungskunst und kreieren somit Musik zum Verführen und Verlieben.

Die Zuhörer erwartet ein Abend zahlloser Lacher und großer Gefühle gepaart mit musikalischen Bühnenzauber.

 

Online Ticket

Tickets für dieses Konzert gibt es in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, im Ticketbüro der Villa Fuchs in der Stadthalle Merzig und unter 06861/93670 oder www.villa-fuchs.de.

Karte & Anreise

Karte & Anreise