Herbstmesse Feinkost, Wein & Kunst

Informationen

Feinkost, Wein & Kunst,  enddecken, was es zu endecken gibt. Die kuliinarische Herbstmesse von Terranostra-Feinkost.  Neben der aktuellen Kunst- und Edelsteinaustellung (AMETHYST FACTORY) kann der Besucher viele Leckereien und Wein probieren, es präsentieren verschiedene Weingüter Ihre Gewächse.

Neu Michel Chapoutier Wein aus Frankreich, mit seinem Top prämierten Weinen wie dem Bila-Haut Occultum Lapidem 2016 Côtes du Roussillon Villages Aromen von Beerengelee, frischem Tabak, feine Noten von Leder und Zimt. Schwarze Johannisbeeren, Walnuss und Rosmarin bestimmen die intensive Nase. Auf dem Gaumen samtig weich, schmeichelnd. Langanhaltender Abgang mit Noten exotischen Gewürzen. Eine wahre Meisterleistung zum Superpreis! Es werden auch viele BIO-Wein wie ein Château-Neuf du Pape oder ein wunderbarer Côtes du Rhone oder Provence Rosé zum Verkosten vorgestellt!


Fehlen darf auch nicht die Saar, mit dabei Weingut Dr. Wagner aus Saarburg, Christiane Wagner zeigt den neuen Jahrgang aus TOP-Steil-Lagen, wie Ockfener Bockstein, von der Saar. Nach der selektiven Handlese werden die Weine schonend und reduktiv in alten Fuderfässern, im größten Gewölbekeller der Saar, ausgebaut.  

Die Weber-Brüder ,  Weingut aus Wiltingen die Aufsteiger im Weinguide Vinum 2018 zur „Endeckung des Jahres“ gekürt, zeigen unverwechselbare neue Riesling-Weine aus Top-Lagen von der Saar. Wie den 2018er Oberemmler Altenberg, fantastischer, finessenreicher Riesling mit ausgewogener Säure und dem typischen Saarcharakter!


Aus Italien (Sizilien) ist Quignones Casa Vinicola Sizilien mit seinen prämierten Weinen (hervorragende Nero d’Avola und Chardonnay-Inzolia Weine) und der Feinkost vertreten, ebenso neu aus Spanien wird Bodegas Monteabellon vertreten durch Oenologe Klaus Bauer seine Gewächse aus Ribera Duero und Riojas präsentieren.


Lecker dazu das herbstlich anmutende Apfel-Chili-Chutney, ausgezeichnet als kulinarischen Botschafter Niedersachsens darf es nicht fehlen, passt hervorragend zu Geflügel und Fisch. Auch die heimische Wildschweinsalami, Wurstspezialitäten aus der Ardéche und viele Andere, wie frische Oliven aus dem Languedoc, Bio-Olivenöl aus der Camargue oder Wildpasteten aus Sarreguemines können an diesen kulinarischen Tagen probiert werden. Neu ist der Ibiza Stand, mit der Premium Gin Verkostung und weiteren Produkten der Baleareninsel!
Aus der Küche wird auf Wunsch herbstliche Feinkost  serviert.
                                                                                                                                                                               



Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.