Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Highlight bei der ADAC Rallye Deutschland 2019 Wertungsprüfung Weiskirchen-Morscholz

Informationen

Der Rundkurs zwischen Morscholz und Konfeld wird von den WRC-Stars im Tagesverlauf zweimal absolviert. Die Teilnehmer starten auf einen Kurs, der es in sich hat: Im höchsten Rallye-Tempo geht es über enge Asphaltstraßen. Dabei gilt es, einige knifflige Passagen und 90-Grad- Abzweigungen zu meistern. Jede Crew muss zwei komplette Runden durchfahren, bevor nach insgesamt 9,27 Kilometern das Ziel erreicht ist.
Für die Zuschauer bietet diese Wertungsprüfung perfekte Bedingungen, um weite Teile der Strecke zu überblicken und so die volle Action zu genießen – zumal sich gleichzeitig mehrere Rallye-Fahrzeuge im Rundkurs befinden. Die Startzeiten der WP Wadern-Weiskirchen sind 12.43 Uhr und 18.11 Uhr. Insbesondere der relativ späte Startzeitpunkt des letzten Durchgangs ermöglicht es auch kurzentschlossenen Fans, der Rallye einen schnellen „Feierabend-Besuch“ abzustatten. 
Vereine aus Wadern-Morscholz, Wadern-Bardenbach und Weiskirchen haben sich zusammengetan und arbeiten als Partner des ADAC bei der Rallye mit. An allen fünf Zuschauerpunkten sorgen die Partner aus Wadern und Weiskirchen für das leibliche Wohl. Weitere Informationen sind unter der offiziellen Webseite https://www.adac-rallye-deutschland.de veröffentlicht.

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.