Hochwälder Pilzseminar - Fortgeschrittene 2

Informationen

Die Hochwald-Touristik und Hans-Werner Graß, Pilzexperte und Sachverständiger der DGfM, bieten von Samstag, 10. Oktober bis Sonntag, 11. Oktober, im Haus des Gastes Weiskirchen ein „Pilzseminar Fortgeschrittene 2“ an. In diesem Wochenendseminar sollten die Kursteilnehmer über ein solides Grundwissen verfügen bzw. einen guten Gesamtüberblick haben. In diesem Kurs geht es überwiegend um die Gattungsmerkmale. Bitte zuerst das „Pilzseminar Fortgeschrittene 1“ belegen, da diese Vorkenntnisse zwingend benötigt werden.
Programmablauf im Haus des Gastes Weiskirchen:
Samstag, 10. Oktober
-     ab 10.00 Theorie:
Theorieblock über die Merkmale der wichtigsten Gattungen.
-    ab ca. 14.00 Uhr Praxis:
Exkursion mit Bestimmungsübungen und sammeln von Speisepilzen und Bestimmung
Sporenbilder fertigen
Pilze auslegen, bestimmen und putzen
Abschluss ist ein 3-Gang-Menue in einem örtlichen Lokal.
Sonntag, 11. Oktober
-    ab 10.00 Exkursion:
Sammeln von Frischpilzen in Gruppen
Fundbearbeitung und vortragende Ergebnisse
Arbeiten mit einem dichotomen Schüssel
Für die Teilnahme incl. eines 3-Gang-Pilzmenüs werden 55,00 € erhoben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten: Hochwald-Touristik, Haus des Gastes, Trierer Straße 21 66709 Weiskirchen, Tel.: 0 68 76/ 7 09 37, Fax: 0 68 76/7 09 38, Email: hochwald-touristik@weiskirchen.de. Für weitere Informationen stehen Ihnen Hans-Werner Graß oder die Hochwald-Touristik jederzeit gerne zur Verfügung.

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.