Irish Spring - Festival of Irish Folk Music

Informationen

Seitder Premiere im Jahre 2001 hat sich das Irish Spring Festival längst vomGeheimtipp zu einem der wichtigsten jährlichen Frühlings-Folk-Festivals aufTournee entwickelt. Es gehört heute für viele Musik-Fans zum Frühling wie dievon ersten warmen Sonnenstrahlen erwachende Natur, die den Winterbluesvertreibt. Mit Nähe, Natürlichkeit und Feinheit stehen der Irish Folk und seineartverwandten Ableger aus anderen keltischen Regionen einmal mehr vor einerRenaissance und in der Beliebtheit wieder ganz oben.

DasFestival mit seinem heißen Draht direkt in die keltische Musik-Szene ist einGarant dafür, den Besuchern neben Bewährtem auch aufregende andere Strömungensowie neue Entwicklungen zu präsentieren. Es sind außergewöhnlich strahlendemusikalische Frühlingsboten auf dem Festival zu erleben, dessen Programm jedesJahr sorgfältig und abwechslungsreich neu zusammengestellt wird. Dabei wirftdas Festival gerne immer wieder ein Auge auf die keltischen Brüder undSchwestern in anderen Regionen, denn mittlerweile hat sich der Begriff „IrishFolk“ weit über das hin ausgedehnt, was man früher als traditionelle irischeMusik bezeichnet hat.

DasFestival-Programm stellt Künstler in den Mittelpunkt, die sich demSpannungsfeld zwischen Tradition und Moderne verschrieben haben. Sie lernen ausdem Schatz des Vergangenen und formen das Kommende.

Bei der Irish Spring Tournee 2020präsentiert der tra­di­tio­nel­le Sän­ger Niall Hanna, be­glei­tet von Ste­phenLo­ghran, ge­fühl­vol­le ei­ge­ne Stü­cke. Conn­la, aus Nord­ir­land stammendund welt­weit ge­fragt, fas­zi­niert mit mo­der­nem Folk-​Sound auf akus­ti­schenIn­stru­men­ten wie Du­del­sack, Harfe, Trom­mel, Flö­ten und in­ten­si­vem Ge­sang.Drit­ter im Bunde ist Ak­kor­de­on-​Kraft­werk David Mun­nel­ly mit sei­nemTrio aus dem westi­ri­schen Coun­ty Mayo mit tanz­ba­ren Jigs, Reels und Horn­pipes,sowie der ma­gi­schen Stim­me von Anne Brenn­an. Immer wie­der bie­ten per­kus­si­veStep­tanz-Ein­la­gen vi­su­el­le High­lights und zum Schluss hält es beim gro­ßenFi­na­le mit allen Künst­lern nie­man­den mehr auf den Sit­zen.

Online Ticket

Karten für diesen stimmungsvollen Abend am 14. März im Festzelt auf dem Dorfplatz in Beckingen-Oppen gibt es in allen Ticket-Regional Vorverkaufsstellen, im Ticketbüro in der Stadthalle Merzig und unter 06861/93670 oder www.villa-fuchs.de. Ebenso sind Karten auch im Schreibwarengeschäft Jager in Reimsbach erhältlich.

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.