Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Kinovorstellung "Loving Vincent"

Informationen

um 20.00 Uhr im Kino Lichtspiele

Ein Jahr nach dem Tod Vincent van Goghs taucht plötzlich ein Brief des Künstlers an dessen Bruder Theo auf. Der junge Armand Roulin erhält den Auftrag, den Brief auszuhändigen. Zunächst widerwillig macht er sich auf den Weg, doch je mehr er über Vincent erfährt, desto faszinierender erscheint ihm der Maler, der zeit seines Lebens auf Unverständnis und Ablehnung stieß. War es am Ende gar kein Selbstmord? Entschlossen begibt sich Armand auf die Suche nach der Wahrheit.
LOVING VINCENT ist der erste vollständig gemalte Spielfilm. Er erforscht das komplizierte
Leben und den umstrittenen Tod Vincent van Goghs, einer der berühmtesten Künstler der
Geschichte. Um den Film zu animieren, malten 125 speziell ausgebildete Künstler
insgesamt 65.000 Einzelbilder in Öl.

Karte

Karte