Lämmertour auf dem Schäfertrail

Informationen

Der Schäfertrail führt in mehreren Rundwegen insgesamt 22 km durch die Kulturlandschaft des Warndts. Wir haben einen dieser Rundwege für Sie ausgewählt. Lassen Sie sich mit uns darauf ein, Neues zu entdecken und erfahren Sie, welche Schafe im Warndt leben, wie der Alltag eines Schäfers aussieht und warum die Schäferei so wichtig ist zum Erhalt der Kulturlandschaft.
Wir lernen beim Landschaftspflegeverein Karlsbrunn etwas über die Heidschnucken und ihre Lämmer kennen. Mit etwas Glück können wir unterwegs auch Wasserbüffel und Limousinrinder beobachten.
Die Lämmertour ist kindgerecht und interaktiv gestaltet und für wandererprobte Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Strecke: ca. 6 km
Dauer: ca. 3,5 Stunden
Wanderführerin: Dipl. Geogr. Ellen Litzenburger
Partner: Regionalverband Saarbrücken, Gemeinde Großrosseln
Anmeldung: Gemeinde Großrosseln Fon +49 (0)6898 449112

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Hinweis - Wichtige Informationen zur Auswirkung der Coronakrise

Wegen der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus ist das öffentliche Leben im Saarland stark eingeschränkt. Zahlreiche touristische Einrichtungen wie Ausflugsziele oder Tourist Informationen sind bis auf weiteres geschlossen. Gastronomiebetriebe dürfen nur noch Speisen zum Verzehr außer Haus anbieten. Veranstaltungen und Versammlungen sind untersagt, ebenso private touristische Übernachtungen.
Die Landesregierung Saarland veröffentlicht aktuelle Informationen zur derzeitigen Lage unter www.saarland.de. Gastgeber im Saarland finden Kontaktinformationen unter www.tourismuslotse.saarland.
Gerne können Sie sich aber auf unseren Internetseiten für die Zeit nach der Krise inspirieren lassen. Denn ein Ende der Beschränkungen ist so gewiss wie der nächste Urlaub. Vielleicht ja im Saarscheifenland.