Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Live Musik für "We Are One"

Informationen

Die Fußballgolf-Anlage in Beckingen hat mit der Organisation „We are One“ für Samstag, 10. August 2019 ab 19 Uhr eine tolle Musikveranstaltung vorbereitet, bei der bekannte Künstler ohne Gage auftreten, um damit Hilfe für kranke Mitmenschen zu leisten.

„We are one“ will gemeinsam mithilfe der saarländischen Fotocommunity Spenden für die Palliativ- und Kinderschmerzstation der Uniklinik in Homburg sammeln. Aufgrund der Schwere der Erkrankungen und der daraus resultierenden individuellen Behandlung ist diese Station besonders auf Spenden angewiesen. 

Über Monate hat der Homburger Fotograf Mathias Blum sich mit dem Thema beschäftigt. Er hatte sich in den Kopf gesetzt, mit dem Erlös aus eigenen kleinen Arbeiten die Arbeit des Zentrums für Palliativmedizin und Kinderschmerztherapie der Universitätsklinik Homburg zu unterstützen. 

Die Mitarbeiter dort betreuen Menschen aller Generationen, deren Leben durch Krankheit begrenzt ist. Nicht Heilung, sondern Linderung von belastenden Beschwerden ist das erklärte Ziel von Therapeuten aus unterschiedlichsten Bereichen. Doch schon bald nach dem ersten Impuls hielt Mathias Blum es dann doch für ratsamer, seine Idee auf eine breitere Basis zu stellen. 

Er sprach viel über sein Vorhaben innerhalb der saarländischen Fotocommunity, und motivierte Fotografen, Models, Visagisten, Leute aus der Videobranche, Designer , Werbeagenturen, Musiker sowie auch den Hybrid Verlag dazu, gemeinsame Projekte anzugehen. 

Somit hat der erst junge Verein mit kleinen Schritten schon große Ziele erreicht und ist weiter bestrebt, mit Veranstaltungen wie jetzt bei der Fußballgolf–Anlage in Beckingen am 10. August ab 19 Uhr weitere Spenden zu sammeln, um den Mitmenschen der Palliativstation in Homburg zumindest ein wenig deren Leiden zu lindern.

Als Monika und Bernd Hessel, die Betreiber der Fußballgolf–Anlage in Beckingen, von „ We are one“ hörten, setzten sie sich mit dem Vorstand Mathias Blum, Dennis Keller, Robby Jünger und Lena Reichert in Verbindung und schlugen vor, mit bekannten Sängern und Künstlern eine Abendveranstaltung vorzubereiten. Die Idee wurde liebend gerne aufgenommen und nach einigen Vorgesprächen erklärten sich mehrere Musiker bereit, an diesem Abend ohne Gage mitzuwirken.

Bereits in den letzten 7 Jahren hatte die Fußballgolf-Anlage jährlich eine Veranstaltung speziell für krebskranke Kinder organisiert.

Der 22 – jährige Eric Philippi aus Reisbach, der bereits 2015 seinen ersten Radio Award als Newcomer des Jahres des Radiosenders „ Radio Salue „ entgegennahm, schreibt seit früher Jugend eigene Songs und ist seit 2016 mit einem eigenen Tonstudion zudem als Produzent und Ghostwriter für verschiedene, bereits etablierte Künstler, im Bereich Pop, Hip Hop, Electro und Schlager aktiv.

Der deutsche Rapper mit saarländischen Wurzeln EstA ( Eike Staab ) ist 30 Jahre alt und wurde ursprünglich durch das Videobattleturnier (VBT) bekannt. 2013 erschien sein erstes Album EstAtainment, welches auf Platz 11 der deutschen Charts gelistet wurde.
Das zweite Album Soloalbum BestA folgte am 12. Februar 2016. Bekannt ist er selbstverständlich auch für die Lokalhymne: der „Saarland-Song“.

Gemeinsam veröffentlichten die beiden Künstler die Singles „Lass los“, „Zuhause“, „Nicht Perfekt“ und den Streaming-Erfolg „Zeit“. Eric Philippi und EstA setzen sich überregional für die Themen Nachwuchsförderung, Gleichberechtigung, Mobbingprävention und Meinungsfreiheit ein. Entsprechend von Herzen kam der gleichnamige Song, der speziell für „We Are One“ geschrieben und produziert wurde: „Komm‘ leg deine Hand in meine, dann bist du nicht allein. Denn gemeinsam heißt keine Einsamkeit, wir sind eins!“

Philipp Leon Altmeyer machte 2014 das erste Mal auf sich aufmerksam - und das gleich vor Millionen von TV-Zuschauern. Damals schaffte es Philipp Leon Altmeyer bis ins Halbfinale der vierten Staffel von 'The Voice Of Germany'. Dann schied der Völklinger gegen die spätere Siegerin Charley Ann Schmutzler aus. Trotzdem durfte er mit den Finalisten auf Deutschland-Tour gehen - ein Erlebnis, das ihm bis heute unvergesslich geblieben ist.
Vor einiger Zeit hat der Saarländer seine Single 'Wer holt mich hier raus' veröffentlicht. Während Philipp Leon Altmeyer heute Deutsch-Pop macht, kommt er eigentlich aus der Metalcore-Ecke. Dass er aber auch ganz sanft kann, hat er bereits bei 'The Voice Of Germany' bewiesen. Mit der Ballade 'Du bist das Licht' von Gregor Meyle überzeugte er seinen Coach Rea Garvey "zu 120 Prozent". 

Meet and Greet mit Pascal Kappés! 

Pascal Kappés modelt seit 2016 und wurde 2017 zum ersten Mr. Saarland gekürt. 

Er war von 2017 – 2018 Darsteller in der erfolgreichen RTL2-Serie „Berlin – Tag & Nacht“ in der Rolle des David Niefer.Seit 2018 ist er hauptberuflich Model und Influencer mit über 135k Abonnenten auf Instagram.

Am 10. August besteht also eine sehr gute Gelegenheit, alle genannten Künstler zu treffen, den tollen Songs zu lauschen, persönlich mit ihnen zu sprechen und sich das eine oder andere Autogramm geben zu lassen.

Der Eintritt ist frei, aber Bernd Hessel von der Fußballgolf–Anlage in Beckingen hat bereits damit „ gedroht „, einen ganz großen Hut für Spenden rundgehen zu lassen!
Die Schirmherrschaft für diese sicher großartige Veranstaltung wurde von Minister Reinhold Jost übernommen.