Musik- & Theaterreihe 2017/2018 Die Wahrheit, nichts als die Wahrheit

Informationen

Am 24. April 2018 erleben die Besucher der Musik & Theaterreihe eine hochkarätig besetzte Komödie, welche das wahre Leben mimt. Mit vielen Überraschungsmomenten und Charme präsentieren Alexandra von Schwerin & Mathieu Carrière einen amüsanten Abend.Serge und Marianne sind glücklich verheiratet, seit 25 Jahren. Sie stehen füreinander ein und haben sich den Zusammenhalt und den Schwung in ihrer Beziehung bewahrt. Und dennoch wirft sie ein kleiner Auto-Zusammenstoß komplett aus der Bahn. Denn Mariannes Unfallgegner hat eine Cousine namens Sophie, die zufällig genau die Sophie ist, die vor langer Zeit einmal Serges Nachbarin war. Marianne war immer überzeugt, dass da etwas war zwischen Serge und Sophie, aber Beweise hatte sie nicht und Serge hatte eine Affäre immer vehement bestritten. Doch jetzt kommt dieses kleine Sandkorn im Getriebe einer Ehe wieder in Bewegung und Serge „gesteht“. Eine lustige, wie auch tragische Komödie mit vielen überraschenden Wendungen, typisch für den Autor Éric Assous.Alexandra von SchwerinNach einer Schauspielausbildung in Berlin ergaben sich für Alexandra von Schwerin Engagements unter anderem am Burgtheater in Wien, dem Schauspielhaus in Frankfurt und an den Opern in Brüssel, Lyon und Straßburg.Durch ihren Sohn entdeckte sie ihr Faible dafür mit Kindern Theater zu machen und gründete daher 2006 eine Schauspielschule für Kinder, Jugendliche und Nachwuchsschüler/innen in Köln. Parallel zu Theaterengagements und ihrer Dozententätigkeit arbeitet Alexandra von Schwerin seit Jahren für Film und Fernsehen. Dort spielt sie in verschiedenen Spielfimen, Serien und Reihen wie Tatort oder Wilsberg mit.Mathieu CarrièreMit Auftritten im Alcazar de Paris startete Carrière 1974 seine Theaterkarriere: 1975 spielte er am Théâtre National de Paris die Titelrolle in „Portrait de Dorian Gray“ (Das Bildnis des Dorian Gray), 1981 bei den Salzburger Festspielen den St. Just in Dantons Tod. Ebenso spielte er in US-amerikanischen Filmen mit und bekam Filmrollen in Frankreich und Italien. Die Karl-May-Festspiele in Bad Segeberg bereicherte er ebenso mit seinem Schauspieltalent. Darüber hinaus gibt Mathieu Carrière Lesungen, schreibt Essays, Bühnenstücke und Drehbücher und führt Regie.

Bildtext (Werund/oder was ist auf dem Foto zu sehen, bei Personen Vor- und Zuname):

 Alexandra von Schwerin

 Name und Vorname des Fotografen:

Ruth Kappus

 Name und Vorname oder Firmenname des Rechteinhabers:

Münchner Tournee

Bildtext (Werund/oder was ist auf dem Foto zu sehen, bei Personen Vor- und Zuname):

Mathieu Carriere

Name und Vorname des Fotografen:

Wolfgang Kleber

Name und Vorname oder Firmenname des Rechteinhabers:

Münchner Tournee

Online Ticket

Tickets für diesen unterhaltsamen Abend gibt es in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, im Ticketbüro des Kulturzentrums Villa Fuchs in der Stadthalle Merzig und unter 06861/93670 oder www.villa-fuchs.

Karte

Karte