Omas Küche

Informationen

Zwei Wochen lang dreht sich bei den teilnehmenden Gastronomen alles rund um traditionelle Rezepte aus der Region. In den Küchen werden regional produzierte und saisonal verfügbare Produkte verarbeitet, außerdem werden alte Küchentraditionen und neue Ideen kreativ miteinander verbunden. Herauskommen schmackhafte Gerichte, teils ganz traditionell, teils ganz neu interpretiert. Abgerundet wird das kulinarische Erleben mit einem interessanten Rahmenprogramm, unter anderem einem Kochkurs zum Thema „Als Oma noch kein Tütchen hatte“, sowie geführten Wanderungen.
Alle Informationen und teilnehmenden Betriebe: www.saar-hunsrueck-steig.de/kulinarik