Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Saarländischer Weinsommer – Macartus

Informationen

Die Band Macartus läutet am 08. September auch dieses Jahr den Abschluss des Saarländischen Weinsommers im Weingut Karl Petgen in Nennig ein. Ab 20 Uhr wird das Trio seinem Publikum ordentlich einheizen. Ein vielversprechender und stimmungsvoller Spätsommer-Abend ist garantiert.

Das Trio Macartus ist bekannt für mitreißende Darbietungen, die beim Publikum keine Wünsche offen lassen. Ihre abwechslungsreiche Bühnenshow sprüht vor Witz und guter Laune und nimmt das Publikum mit in die Welt von heiteren Partyhits bis hin zu alten Klassikern der Rockszene. Saxophon- und Gitarrenklänge vereinen sich mit der Stimmgewalt der Frontsängerin und verbreiten nichts als gute Laune und ausgelassene Stimmung, die zum Feiern einlädt.
Eine Besonderheit der Band sind die „Kölschen Tön“, die der Frontmann Dominik Cartus noch aus seiner Zeit als Mitglied der Kölner Band „Die Kolibris“ („Hände zum Himmel“) beibehalten hat. Die Musiker konnten sich bereits durch Auftritte in ganz Deutschland und auch International (Luxemburg, Frankreich, Spanien und Afrika) in die Herzen tausender Zuschauer spielen. Die dreiköpfige Band versteht es gemeinsam mit ihrem Publikum zu feiern und jedes ihrer Konzerte zu einem unvergesslichen Musik-Live-Erlebnis zu machen.

Karte

Karte