Spannende Aktionstage für Kinder ab 6 Jahren in den Sommerferien

Informationen

In diesem Jahr ist im Sommer vieles anders. Freibäder sind nur begrenztnutzbar und Urlaub mit der Familie in den klassischen Urlaubsgebieten ist nurunter erschwerten Bedingungen zu realisieren. Somit wirkt sich die derzeitigeKrise gravierend auf das Freizeitverhalten der allermeisten Familien aus. Deshalbhat sich das Kulturforum, bestehend aus Kreiskulturzentrum Villa Fuchs,Kreismusikschule Merzig-Wadern, Tanzschule La Danse, die ChristlicheErwachsenenbildung und das Vereinsforum Merzig, zusammengetan und eineFerienfreizeit entwickelt, in der Kindern und Jugendlichen ein abwechslungsreichesund interessantes Programm geboten bekommen. In den Bereichen Kultur, Sport,Tanz und diversen Werkstattangebote erhalten die Teilnehmer von kreativen undgut ausgebildeten Regisseuren, Trainern, Tanzlehrern, Künstlern undHandwerkermeistern eine Einsicht in die unterschiedlichen Themengebiete, könnensich selbst versuchen und mitwirken. Die Angebote beginnen am 7. Juli und gehenbis 31. Juli. Die Ferienfreizeit wird unter anderem von der Kinderhilfe e.v. Saarfinanziell unterstützt.

 

Es geht den Verantwortlichen vor allem darum die Ferien interessant zugestalten sowie Bildung, Kultur und Sport zu einer Einheit zusammenzuführen,die auch nach der Ferienzeit nachhaltig bei den Teilnehmern wirkt. DieKreisstadt Merzig hat sich bereit erklärt die Anmeldungen zu organisieren.Zahlreiche Vereine stellen ihre Sportstätten zur Verfügung. Andere ihrenVeranstaltungsort. Eine Rundumbetreuung der Kinder und Jugendlichen ist von 8Uhr bis 17 Uhr, inklusive Mittagessen, sichergestellt.

 

Das alternative Ferienprogramm „Musik-, Sport- und Kultur-Aktionstage“richtet sich an Kinder ab sechs Jahren. Jedoch wird darauf geachtet, dass sich dieAngebote an unterschiedliche Altersgruppen richten. Die Einteilung sieht vor,dass Kinder von sechs bis neun, zehn bis zwölf und 13 bis 15 Jahre vorgenommenwird. Damit ist niemand unter- bzw. überfordert. An zwölf Aktionstagen werdenjeweils zwei Programmbausteine an unterschiedlichen Orten angeboten. Mit dabeisind: Tennisplatz des TC Merzig, Kleinkunstbühne der Villa Fuchs, Fußballplatz,Musikschule Merzig-Wadern, Tanzschule La Danse, Werkstatt der ChristlichenErwachsenenbildung, evangelisches Gemeindehaus und eine Handballhalle.

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus und senden dieses an: ferienprogramm@merzig.de. Alternativ kann die Anmeldung auch auf dem Postweg erfolgen: Kreisstadt Merzig, Fachbereich Sport z.H. Björn Becker, Poststraße 12, 66663 Merzig; Telefon: 0 68 61-8 53 31.

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Hinweis - Wichtige Informationen zur Auswirkung der Coronakrise

Wir sind wieder für Sie da!

Ab 18. Mai sind die meisten unserer touristischen Betriebe wieder für Sie geöffnet. Das touristische Übernachten ist wieder erlaubt. Unsere Gastgeber haben viele kreative Ideen, wie Ihnen trotz Befolgung von Abstands- und Hygieneregeln eine ansprechende und genussvolle Urlaubsatmosphäre geboten werden kann. Die Betten sind gemacht, das Besteck poliert und die Bierfässer angezapft. Fehlen nur noch Sie als Gast.

Besuchen Sie uns im Saarschleifenland. Wir freuen uns auf Sie.