Spannende Führung durch die historische Waagensammlung

Informationen

Erleben Sie eine spannend erzählte Zeitreise durch die Welt der Waagen!

Im Waderner Stadtteil Nunkirchen wartet ein ganz besonderer Schatz auf Besucher. In dem Verkaufsraum der ehemaligen Bäckerei Spang befindet sich eine Privatsammlung mit über 400 verschiedenen historischen Waagen. Der ehemalige Bäckermeister Horst Spang will gemeinsam mit der Stadt Wadern und der Saarschleifenland Tourismus GmbH die außergewöhnlichen Exponate einer breiteren Öffentlichkeit bekannt machen. Am 25. Mai, 29. Juni und 27. Juli bietet er jeweils um 11 Uhr eine sehr unterhaltsame und einstündige Führung durch die Sammlung an.

Als Bäckermeister hatte er täglich mit dem genauen Wiegen der Zutaten für Brot und Kuchen zu tun und entwickelte auf diese Weise seine Leidenschaft für Waagen. Seit über 30 Jahren sammelt er ganz besondere Waagen aus verschiedenen Ländern und restauriert diese. Die einzigartige Sammlung reicht von Apothekerwaagen über Marktwaagen bis hin zu Briefwaagen aus der Zeit Napoleons. Die meisten Waagen sind über 100 Jahre alt und noch voll funktionsfähig.

Horst Spang hat zu jeder seiner Waagen eine Geschichte parat. Ein persönliches und kurzweiliges Erlebnis. Der Eintritt ist frei. Die Führung ist auf maximal 6 Teilnehmer begrenzt.

Eine Voranmeldung ist erforderlich unter Telefon: 06871- 50 70 (Stadt Wadern) oder 06861-80446 (Saarschleifenland Tourismus), per E-Mail an touristinfo@wadern.de oder s.bely@merzig-wadern.de.

Telefon: 06871- 50 70 oder 06861-80446 E-Mail: touristinfo@wadern.de oder s.bely@merzig-wadern.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.