„Tiere, Menschen, Mystik“

Informationen

Bilderausstellung im Haus des Gastes in Weiskirchen

Vom 30. September bis zum 31. Dezember zeigt Dagmar Lauer unter dem Titel „Tiere, Menschen, Mystik“ ihre Werke im Haus des Gastes in Weiskirchen.

Frau Dagmar Lauer wohnt seit dem 14. Lebensjahr in Weiskirchen. Seit 9 Jahren arbeitet Sie bei der Jugendhilfe Weiskirchen. Schon als Kind fühlte Dagmar Lauer sich der Kunst verbunden. Im Jahr 2000 hatte Sie Ihre erste Ausstellung in Weiskirchen. Frau Lauer malt auf Leinwand und Papier in Mischtechnik. Die Künstlerin ist verheiratet, hat ein Kind und viele Tiere. Ihre Tierliebe stellt Sie auch in Ihrer Ausstellung in den Vordergrund. Jedes verkaufte Bild kommt ein Teil der Tierhilfe „Hundepfoten Saar-Pfalz“ zu Gute. Ebenso ist die Ausstellung durch die Mystik geprägt, was in den Bildern deutlich wird.

Zu besichtigen ist die Ausstellung von Montag bis Freitag von 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr sowie im Oktober sonntags von 14.00 – 16.00 Uhr und zu den Öffnungszeiten des Blumencafés „Petite Fleur“. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Hochwald-Touristik unter der Telefonnummer 06876 / 70937 oder www.weiskirchen.de.

 

Bild

Überschrift:                                       Bilderausstellung „Tiere, Menschen Mystik“

Bildtext:                                              Afrika

Bild + Rechtsinhaber:                    Dagmar Lauer

Weitere Informationen zum Termin

Zu besichtigen ist die Ausstellung von Montag bis Freitag von 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr sowie im Oktober sonntags von 14.00 – 16.00 Uhr und zu den Öffnungszeiten des Blumencafés „Petite Fleur“.

Karte & Anreise

Karte & Anreise