Waderner Marktsommer

Informationen

Musik zum Abtanzen, Träumen, Mitrocken, -klatschen oder einfach zum Genießen – dafür steht der Waderner Marktsommer schon seit 20 Jahren. Von Juni bis August kann man hier bei einem kühlen Bier oder leckerer Bistroküche bei einem der Marktwirte einen schönen Sommerabend bei guter Musik auf dem malerischen Marktplatz verbringen. 

Der schöne, zentral gelegene Marktplatz wurde vor über 250 Jahren von Graf Joseph Anton von Oettingen-Sötern im Zuge der Verleihung der Marktrechte an Wader angelegt und bildet heute wie damals das Herz der Hochwaldstadt.

Blues, Rock-Pop und Latino-Rhythmen – Hauptsache gut und handgemacht: Der Marktsommer bringt quer durch alle Genres gute Stimmung auf den Waderner Marktplatz. Und das bei freiem Eintritt! Zum Auftakt gibt es eine mega-Blues-Band vom Feinsten: Honey Creek „die heißeste Band des Genres im Südwesten“ heizt kräftig ein.

Wer spielt wann auf dem Waderner Marktsommer:

Samstag, 1.6.19
Honey Creek
rocken den Blues!

Samstag, 8.6.19
Alive
Rock der alten Schule und aktuelle Kracher gepaart mit eigenen Kompositionen im akustischen Gewand

Freitag, 14.6. bis Sonntag, 16.6.19
Stadtfest Waderner Maad mit den Top-Acts Groovin Affairs und Lunchbox

Samstag, 22.6.19
MEP live
Klassiker aus Rock, Pop, Country und Blues. Live, authentisch und vor allem mit viel
Begeisterung für die Musik. Hangemacht und vom Feinsten.

Samstag, 20.7.19
Mofas in Flames
Coversongs und eigene Kompositionen von Green Day bis Neil Young

Sonntag, 18.8.19
Jugendorchester Hochwald
Bühne frei für die Jungmusiker!

Samstag, 31.8.19
Cuban Affairs
Kubanisch-Südamerikanische Rhythmen

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.