Saar-Hunsrück-Steig Variante 2: Perl nach Mettlach

Wanderung von Perl nach Mettlach

Entdecken Sie die Natur und Kultur des reizvollen Dreiländerecks auf dem Premium-Fernwanderweges Saar-Hunsrück-Steig! Die vollständig rekonstruierte römische Villenanlage in Perl-Borg lässt den Wanderer auf der ersten Wanderetappe staunen.

Morgenstimmung am Aussichtspunkt Saarschleife
Morgenstimmung am Aussichtspunkt Saarschleife - © Projektbüro Saar-Hunsrück-Steig, Klaus-Peter Kappest

Das erwartet Sie:

Leichte Wanderung auf hohem Niveau. Trekkingpassagen und ebene Strecken im Wechsel. Sie wohnen in wanderfreundlichen Hotels.

Die Wander-Etappen im Detail:
1. Tag: Anreise Perl
 Entdecken Sie die einzige saarländische Weinbaugemeinde.

2. Tag: Wanderung Perl - Hellendorf (ca. 20 km)
Vom Bahnhof in Perl geht es durch den Weinort mit seinen Weinkellern und dem Barockgarten. Durch das grenzüberschreitende Naturschutzgebiet Hammelsberg verläuft der Saar-Hunsrück-Steig auch ein Stück auf französischem Gebiet. Über den Höhenrücken des Moselgaus mit Aussichten auf die Mosel erreicht man die römische Villenanlage Perl-Borg und schließlich Eft-Hellendorf.

3. Tag: Wanderung Hellendorf - Mettlach (ca. 19 km)
Über verschlungene Pfade wandert man durch eine abwechslungsreiche Landschaft nach Orscholz. Hier genießt man den Blick auf die imposante Saarschleife, bevor man Mettlach, die bekannte Keramikgemeinde erreicht.

4. Tag: Freizeitprogramm in Mettlach
(z.B. Erlebniszentrum Villeroy & Boch, Schifffahrt durch die Saarschleife, Kirche St Lutwinus mit Wandmosaiken, Einkaufen in den Outlets) und /oder Abreise.

Leistungen:

  •     3 x Übernachtungen in Zimmern mit DU/WC
  •     3 x kräftigende Wanderfrühstücke
  •     1 x Wanderkarten-Leporello "Saar-Hunsrück-Steig" (1:25.000) 1 x pro Gruppe
  •     1 x Saar-Hunsrück-Steig-Wandernadel

Draussen am See - Outdoorfestival

24. - 26. Juni 2022

Einatmen. Ausatmen. Eintauchen. Die Natur erleben.

Das ist das Draussen am See – Outdoorfestival in Losheim am See. Spüre grenzenlose Natur und lass einfach mal die Seele baumeln. Du hast die Wahl! Lieber Yoga am Seestrand während du den Wind in den Wellen hörst? Oder doch das Pochen des Adrenalins im Ohr, während du beim Trailrunning über einen knorrigen Ast springst? Sei mit dabei und erlebe das Outdoorfestival mit all seiner Vielfalt, seinem Abenteuer, seiner Action und seiner Pause – Draussen am See.