15. Moderne Steinskulptur und ein Blick in die Weinberge

Der Perler Bürgermeister Ralf Uhlenbruch schlägt den Aussichtspunkt „Dreiländerblick“ am Hasenberg als Geheimtipp für die SZ-Aktion „Mein Lieblingsplatz“ vor.

© Patrick Müller/Gemeinde Perl

Seit dem Sommer 2018 schmückt ein spannendes Kunstwerk den herrlichen Perler Aussichtspunkt „Dreiländerblick“. Eine auf den ersten Blick sehr modern anmutende Stein-Skulptur verkörpert auf ganz eigene künstlerische Weise das deutsch-französisch-luxemburgische Dreiländereck und den Weinbau unserer Region.

Bei genauerem Hinschauen entpuppt sich das scheinbar futuristische Werk von Claudio Raffaele als Grenzstein mit zentraler Botschaft. Der große Sandstein mit seinem dreieckigen Fundament steht als Zeichen für unser Dreiländereck und ein gemeinsames Europa. Auf dem Fundament sind liebevoll die drei Länderkürzel D – F – L eingearbeitet.

Quelle: Saarbrücker Zeitung

Draussen am See - Outdoorfestival

24. - 26. Juni 2022

Einatmen. Ausatmen. Eintauchen. Die Natur erleben.

Das ist das Draussen am See – Outdoorfestival in Losheim am See. Spüre grenzenlose Natur und lass einfach mal die Seele baumeln. Du hast die Wahl! Lieber Yoga am Seestrand während du den Wind in den Wellen hörst? Oder doch das Pochen des Adrenalins im Ohr, während du beim Trailrunning über einen knorrigen Ast springst? Sei mit dabei und erlebe das Outdoorfestival mit all seiner Vielfalt, seinem Abenteuer, seiner Action und seiner Pause – Draussen am See.