Besondere Landschaft in der Nähe der Grenze

Dieser Ort hat etwas Besonderes: Steine an der Grenze

© Rainer Prüm

An diesem Ort dürfte es nicht nur Rainer Prüm aus Hilbringen immer wieder besonders gut gefallen: Er hat die weitläufigen Wald- und Flurflächen in der Umgebung des grenzüberschreitenden Bildhauer-Symposium „Steine an der Grenze“ zwischen Hilbringen und Waldwisse als Vorschlag für unsere große SZ-Aktion „Mein Lieblingsplatz“ eingereicht.