Momente der Stille in der Valentinuskapelle genießen

Einer der Lieblingsplätze von Marianne und Hans Schwickerath ist die Valentinuskapelle nahe ihrem Wohnort Düppenweiler.

© Marianne Schwickerath

Gleich zwei Vorschläge haben Marianne und Hans Schwickerath für unsere große SZ-Aktion „Mein Lieblingsplatz“ eingereicht. Einer davon befindet sich in direkter Nähe zu ihrem Wohnort Düppenweiler, nämlich die Valentinuskapelle. Es ist ein idyllischer Ort außer­halb des Ortes Richtung Schmelz gelegen, an dem wir nach einer kurzen Wanderung gerne verweilen“, erläutern die Eheleute zu ihrem Vorschlag. Warum es für sie dort so schön ist? „Im Inneren der Kapelle kann man eine Kerze anzünden und den Moment der Stille genießen.“ Aber nicht nur das Gebäude selbst besitzt für Marianne und Hans Schwickerath eine ganz besondere Magie: „Die umliegenden Wiesen mit den grasenden Rindern und dem alten Baumbestand um die Kapelle sind eine Augenweide.“

Hinweis - Wichtige Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 07.März 2021 untersagt. Des Weiteren bleiben Gastronomie und die meisten Freizeiteinrichtungen ebenfalls geschlossen. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: https://www.saarschleifenland.de/Reiseinfos/Aktuelle-Coronaverordnung. Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.