Fischerberghaus

Beschreibung

Das Fischerberhaus über Saarfels, auch als „Balkon des Saarlandes“ bekannt, hat ab April wieder täglich geöffnet. Das Pächterpaar Helma und Thomas Adam hat es sich zum Ziel gesetzt, Wanderern und Ausflüglern sowie sonstigen Gästen, die den herrlichen Ausblick ins Saartal oder Wanderungen im Naturschutzgebiet Wolferskopf und auf den umliegenden zertifizierten Traumschleifen wie „Bietzerberger“ oder Beckinger „SaarBlicke“ genießen wollen, wieder eine Einkehrmöglichkeit zu bieten.

Neben gepflegten Getränken stehen auch kleinere Gericht auf der Speisekarte. Während der Woche ist das Fischerberghaus ab 15.00 Uhr geöffnet, an Sonn- und Feiertagen ab 11.00 Uhr. Ab April entfällt der Ruhetag montags. Dieser gilt nur von Oktober bis März.

Kategorie

Ausflugslokal
Bergrestaurant
Biergarten
Gasthaus / Gasthof / Gaststätte
Hütte
Restaurant
Übernachtungsmöglichkeit

Ambiente

Gemütlich
Rustikal

Kapazität

Anzahl der Sitzplätze innen: 50

Küchenstil

Regional

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Genuss und Kultur

Der Wettstreit „Wir sind Spitze“ geht in die nächste Runde!

Beckingen, Überherrn, Sulzbach und Blieskastel zeigen sich in „SAAR3“ am 17. September, 20.15 Uhr im SR Fernsehen von ihrer schönsten Seite. Entscheiden Sie mit:
Wählen Sie die Gemeinde, die Ihrer Meinung nach wirklich „Spitze“ ist und gewinnen Sie – mit etwas Glück – einen Restaurantbesuch für zwei Personen in Beckingen, Überherrn, Sulzbach oder Blieskastel.
Schauen Sie sich die Kandidatin und Kandidaten am Donnerstag, 17. September, genau an und mailen Sie anschließend Ihren Favoriten unter saar3@sr.de oder telefonisch unter: 01803/66 55 33 (9 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 42 Cent/Minute).
SAAR3-EXTRA: „Wir sind Spitze!“, Donnerstag, 17.09.2020, 20.15 Uhr im SR Fernsehen.
Bürgermeister Thomas Collmann stellt die Gemeinde Beckingen vor