Wandern mit Hängematte

Inmitten der Natur seine Hängematte an einem idyllischen Plätzchen aufhängen und die Seele baumeln lassen? Genau das ist im Saarschleifenland möglich. Ab sofort können sich Wanderer und Ruhesuchende an verschiedenen Leihstationen Hängematten ausleihen und einen neuen Blick auf die Natur werfen.

Wildpark_Haengematte-MSimaitis-03

Das Wandern mit Hängematte ist Teil der „TO STAY“ Kampagne der Tourismuszentrale des Saarlandes und versteht sich als Alternative zur Lebensform „to go“. Das Abhängen ist an den ausgewiesenen Baumelstationen auf ausgewählten Premiumwanderwegen möglich. Die Baumelstationen sind mit dem Logo "Saarland TO STAY" gekennzeichnet und sind in der Saarland Touren App bei den entsprechenden Wanderwegen als Rastplatz verortet. Mit einem atemberaubenden Blick über das Rotwildgehe, malerisch am Herberloch oder traumhaft in der Gemeinde Perl kann die Natur in vollen Zügen genossen werden.

Die Hängematte steckt eingerollt in einem kleinen bananenförmigen Tragebeutel und wiegt 500 Gramm. Nicht viel für ein Bett unter freiem Himmel, das bis zu 180 Kilogramm tragen kann. Schnell sind Fallschirmseide, Seile und Karabinerhaken ausgepackt. Die Aufhängung ist wirklich simpel und verfügt über eine baumschonende Aufhängung. An den Verleihstationen erhalten Sie alle notwendigen Informationen zur Handhabung der Hängematte, deren Aufhängung und die Standorte der erprobten Baumelstationen. Die Hängematten gibt es gegen ein Pfand von 20 Euro. Die maximale Leihdauer beträgt 72 Stunden.

Wandern mit Hängematte in Losheim am See

Picknickplatz

Losheim am See

Wandern mit Hängematte in Losheim am See

Details

Wandern mit Hängematte in Perl

Picknickplatz

Perl

Wandern mit Hängematte in Perl
Details

Wandern mit Hängematte in Weiskirchen

Picknickplatz

Weiskirchen

Wandern mit der Hängematte in Weiskirchen
Details

Draussen am See - Outdoorfestival

24. - 26. Juni 2022

Einatmen. Ausatmen. Eintauchen. Die Natur erleben.

Das ist das Draussen am See – Outdoorfestival in Losheim am See. Spüre grenzenlose Natur und lass einfach mal die Seele baumeln. Du hast die Wahl! Lieber Yoga am Seestrand während du den Wind in den Wellen hörst? Oder doch das Pochen des Adrenalins im Ohr, während du beim Trailrunning über einen knorrigen Ast springst? Sei mit dabei und erlebe das Outdoorfestival mit all seiner Vielfalt, seinem Abenteuer, seiner Action und seiner Pause – Draussen am See.