Burgruine Dagstuhl

Entdecken Sie die wechselvolle Geschichte der Burg Dagstuhl

Ritter Boemund von Saarbrücken gründete die Burg um 1270 als Vorposten der Herrschaft des Trierer Erzbischofs. Historisch durch Erbteilung und umfangreiche Umbauten geprägt, wurde die mittelalterliche Burg zu Beginn des 18. Jahrhunderts abgebrochen. Mächtige Brücken ermöglichen auf historischen Zuwegen die Wiederbegehung der Burganlage. Einblicke ins frühere Burgleben gewinnen Sie am besten bei einer der zahlreichen Kostümführungen.

Gruppenführungen zwischen 35,- € und 60,- € je nach Gruppengröße und zeitlichem Umfang.

frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Kultur und Genuss

Hinweis - Wichtige Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 30. November 2020 untersagt. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: https://www.saarschleifenland.de/Reiseinfos/Aktuelle-Coronaverordnung. Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.