Höckerlinie-Westwall

Höckerline-Westwall
Höckerline-Westwall - © Eric Jacob

Die Höckerlinie in Orscholz war als betoniertes Panzerhindernis Teil des Westwalls. Dieser wurde 1938 bis 1940 mit Bunkern, Gräben und Sperren zur Verteidigung der Westgrenze des Deutschen Reiches und als Gegenstück zur französischen Maginot-Linie errichtet. In Orscholz wurde ein über ein Kilometer langer und besonders gut erhaltener Abschnitt freigelegt und mit einem
Pfad begehbar gemacht. Ein thematischer Rundwanderweg ergänzt das Angebot.

Adresse: L177 zwischen 66693 Orscholz und 66706 Oberleuken

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Kultur und Genuss

Hinweis - Wichtige Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 30. November 2020 untersagt. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: https://www.saarschleifenland.de/Reiseinfos/Aktuelle-Coronaverordnung. Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.